"Shameless"
Der Grund, wieso Emmy Rossum im Serienfinale fehlte

  • Foto: Photo Credit: Courtesy of FOX / Showtime
  • hochgeladen von Julia Schmid

Obwohl Emmy Rossum in der Drama-Serie “Shameless” viele Jahre eine der tragenden Rollen spielte, fehlte sie im Serienfinale. Wir haben nachgeforscht und herausgefunden, was den Star davon abgehalten hat.

Die dramatische Serie “Shameless” handelt von den sechs Kindern des alkoholsüchtigen Frank Gallagher. Da ihr Vater sich nicht um sie kümmert und das gesamte Geld der Familie für seine Drinks ausgibt, muss seine älteste Tochter Fiona die Zügel in die Hand nehmen. Sie schlüpft notgedrungen in die Rolle der fehlenden Mutter und sorgt für ihre jüngeren Geschwister. Die Darstellerin hinter Fiona Gallagher ist Emmy Rossum. Neben ihrem Co-Star William H. Macy (Frank Gallagher) nimmt Rossum in ganzen neun Staffeln die Hauptrolle und für sich ein, doch 2018 verließ sie überraschenderweise die Show. Für die Fans der Serie war das ein großer Schock, doch den Produzenten zufolge war immer geplant, Rossum rechtzeitig zum Serienfinale wieder in den Cast zurückzuholen. Dieser Plan ging leider nicht ganz auf, denn die Corona-Pandemie sorgte für Komplikationen und verhinderte das langersehnte Wiedersehen.

Deshalb musste das Serienfinale von “Shameless” auf Emmy Rossum verzichten

Vorsicht: Spoiler! Laut dem Co-Produzenten John Wells wollte die Produktion Emmy Rossum unbedingt wieder mit im Team haben. Auch Rossum war einverstanden, im Serienfinale als Fiona für die lang ersehnte Vereinigung der Gallagher-Familie vor der Kamera zu stehen. Doch wie so viele Pläne des vergangenen Jahres scheiterte auch dieser aufgrund der Pandemie. Emmy Rossum konnte laut "Dailymail" wegen der Reisebeschränkungen und Quarantänebedingungen nicht von ihrem Heimatort New York zum Set nach Los Angeles reisen. Einige von Wells' Vorhaben für die Handlung der finalen Staffel konnten so auch nicht umgesetzt werden. Nach Franks Demenz-Diagnose sollte Fiona ihren Geschwistern eigentlich zu Hilfe kommen. Sie sollte sie dabei unterstützen, wichtige Entscheidungen bezüglich des Hauses und des Erbes zu treffen. Trotz dem veränderten Finale bekommt Fionas Geschichte aber auch ein gutes Ende, sie schließt mit ihrer schwierigen Kindheit ab und lebt ihr eigenes Leben.

"Shameless" Staffel 11 läuft ab 12. April 2021 immer montags um 21.00 Uhr auf FOX in Deutschland.

Autor:

Angela S.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen