Banner WOW

"Obi-Wan Kenobi"
Das wissen wir über Kumail Nanjianis Rolle

3Bilder
  • Foto: © 2022 Lucasfilm Ltd. & ™. All Rights Reserved.
  • hochgeladen von Julia Schmid

Marvel-Schauspieler Kumail Nanjiani lebt den Traum eines jeden Kindes. Zuerst hatte er einen Auftritt in seiner Lieblingsserie, dann wurde er ein Superheld im MCU und jetzt kommt er auch noch zu "Star Wars". Alles was wir bisher zu seiner Rolle in "Obi-Wan Kenobi" wissen, erfahrt ihr hier.

Kumail Nanjiani erobert ein Franchise nach dem anderen. Zuerst Marvel mit "The Eternals" und jetzt "Star Wars" mit einer Rolle in der neuen Serie "Obi-Wan Kenobi", die seit 27. Mai auf Disney+ zur Verfügung steht. Der pakistanisch-amerikanische Schauspieler verkörpert die Figur des Haja, welcher in den Straßen von Daiyu lebt. Er arbeitet dort und versucht sich aus größeren Konflikten rauszuhalten. Für ihn gibt es nur eine einzige Sache, die zählt: überleben. Und das ist in der Welt von "Star Wars" nicht immer so einfach. Haja ist eine Art Betrüger, welcher für Geld andere abzockt. Das alles ändert sich, als er auf den Jedimeister Obi-Wan Kenobi trifft.

Hayden Christensen spricht über Rückkehr als Darth Vader

Vom Fan zum Charakter

Eine Begegnung mit Folgen, denn plötzlich wird Haja in einen großen Konflikt. Schon bald befindet er sich mitten in einem Krieg von einem Ausmaß, das für ihn kaum vorstellbar war. Wie das für ihn endet, erfahren die Zuschauer*innen ab heute in der Serie "Obi-Wan Kenobi" auf Disney+, die neben Ewan McGregor auch Hayden Christensen als Darth Vader zurückholt. Nanjiani verriet außerdem, dass er selbst seit vielen Jahren ein Fan von "Star Wars" sei: "Ich glaube es gab keine Zeitpunkt in meinem Leben, an welchem ich Star Wars nicht geliebt habe. Als Kind habe ich sogar die Figuren gesammelt ..."

Nanjiani schwärmt von Ewan McGregor

Es ist bereits aufregend, als Schauspieler*in in die Welt von "Star Wars" einzutauchen, aber als Fan? Das ist gleich noch viel aufregender, wie Kumal Nanjiani verrät. Er hat sich sehr bemüht, mit Professionalität zu glänzen, aber am Ende hat ihn die Arbeit doch umgehauen, wie er "Entertainment Weekly" berichtet. "Ich habe Ewan getroffen, er war unglaublich! Sie riefen also 'Action' und er fing an zu reden und ich dachte mir nur: 'Ich bin in einer Szene mit Obi-Wan! Das passiert hier gerade wirklich!' Und man schaut sich um und um einen herum sieht auch alles nach 'Star Wars' aus, man braucht einfach diesen einen Moment wo man sich sagt: 'Okay ich muss einen Weg finden, das als 'nur einen weiteren Job' zu betrachten."

Überblick der neuen Serien und Filme
Autor:

Max Walter

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.