Shadow and Bone
Das verrät Showrunner Eric Heisserer über Staffel 2

8Bilder
  • Foto: DAVID APPLEBY/NETFLIX © 2021
  • hochgeladen von Julia Schmid

“Shadow and Bone” ist aus den Netflix-Charts nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder, dass schon über eine zweite Staffel diskutiert wird. Was der Produzent dazu zu sagen hat, erfahrt ihr hier.

Die Fantasy-Serie “Shadow and Bone - Legenden der Grisha” hält sich seit ihrer Erscheinung an der Spitze der Netflix-Charts. Die Handlung basiert auf der “Shadow and Bone”-Trilogie* und der “Six of Crows”-Dilogie* der amerikanischen Autorin Leigh Bardugo. Es geht um die Waisin und Kartografin Alina Starkov, die durch Zufall feststellt, dass sie eine Grisha ist. Grisha verfügen über besondere Fähigkeiten, mit denen sie die Elemente und auch Menschen manipulieren können. Alina entdeckt, dass sie eine Sonnenkriegerin und damit der Legende nach die große Hoffnung des Landes ist. In der fiktiven Welt tobt schon seit Jahren ein Krieg, außerdem werden die Menschen durch die sogenannte Schattenflur getrennt. Diese dunkle Wolkenwand macht eine Überquerung nahezu unmöglich, nur Alina hat die Kraft, sie zu besiegen. Wären da nicht Charaktere wie General Kirigan, die sie um jeden Preis davon abhalten möchten.

“Shadow and Bone”: Das erwartet das Grishaverse in Staffel 2

Die Romane von Leigh Bardugo bieten ohne Zweifel noch einiges an Stoff, mit dem man die Serie “Shadow and Bone - Legenden der Grisha” fortsetzen kann. Dieser Ansicht ist auch Produzent Eric Heisserer. In einem Interview mit Collider verrät er einige seiner Pläne für Staffel 2. Er und sein Team arbeiten schon seit Jahren die Ideen für die Serie aus und stehen in den Startlöchern, es fehlt einzig das Okay von Netflix. In der zweiten Staffel können wir damit rechnen, mehr von den Krähen zu sehen. Das liegt zum einen daran, dass sie nun auf der gleichen Seite wie Alina und Mal stehen. Zum anderen gibt es aber auch ein neues Mitglied, das euch bekannt vorkommen dürfte, wenn ihr die Bücher kennt: Wylan van Eck schließt sich dem Trio an. Der Fokus soll in der Fortsetzung insgesamt mehr auf Ketterdam liegen. Außerdem erfahren wir natürlich, was es mit den Kreaturen auf sich hat, die General Kirigan aus der Schattenflur folgen. Wie es mit Alina und Mal weitergeht, hat der Produzent nicht verraten - allerdings gibt es in Staffel 2 auf jeden Fall mehr Küsse und Leidenschaft zu sehen ;)

"Shadow and Bone" steht auf Netflix zur Verfügung. Für nur 20 Euro erhaltet ihr Zugang zu allen Serien von Sky & Netflix. Erfahrt hier mehr über das Schnäppchen.*

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt.
Autor:

Angela S.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen