"Twin Peaks"
Das müsst ihr über das Comeback wissen

© Showtime / Sky

Der große Tag ist gekommen: 25 Jahren nach dem Ende von "Twin Peaks" kehrt die US-Serie von David Lynch zurück auf den Bildschirm - mit neuen Folgen! Das Comeback wird auch in Deutschland ausgestrahlt, nur wenige Stunden nach der US-Premiere.

Es ist eine Rückkehr an einen Ort, der schon vor vielen Jahren seine Tore geschlossen hat. Heute Abend startet die neue Staffel "Twin Peaks" - 25 Jahre nach dem Finale der 2. Staffel. Ein außergewöhnliches Event, für das man nicht nur David Lynch, sondern auch Mark Frost erneut gewinnen konnte. Beide sind für weitere 18 Episoden der Mystery-Serie verantwortlich und Lynch wird bei jeder Episode Regie führen. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit einer Reihe von Kult-Charakteren von damals. Allen voran natürlich Agent Dale Cooper (Kyle McLachlan), der einst nach Twin Peaks kehrte, um den Mord an der Homecoming Queen Laura Palmer zu untersuchen.

Das neue "Twin Peaks" in Deutschland sehen

Die neuen Folgen setzen 25 Jahre nach den Vorfällen an und erzählen die Geschichte von "Twin Peaks" weiter. Deutsche Fans der Kult-Serie aus den 90ern müssen nicht lange warten, um die Serie auch hierzulande zu sehen. Die ersten vier (!) Episoden werden um 3 Uhr, nur wenige Stunden nach US-Ausstrahlung (21. Mai 2017), auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket zum Streaming zur Verfügung stehen. Ab dem 25. Mai 2017 stehen die ersten Episoden dann auch auf Deutsch zur Verfügung.

Neue und bekannte Gesichter

Agent Dale Cooper ist natürlich nicht der einzige Darsteller von damals, der für das Comeback mit an Board ist. Viele weitere Stars von damals werden ein weiteres Mal in ihren Kult-Rollen vor die Kamera treten. Frischen Wind gibt es dennoch, denn die 3. Staffel "Twin Peaks" konnte einen namhaften, neuen Cast gewinnen. Dazu zählen unter anderem Naomi Watts und Amanda Seyfried.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen