"Black Mirror" Staffel 4: Start am 29. Dezember bestätigt

Photo Credit: Jonathan Prime / Netflix
  • Photo Credit: Jonathan Prime / Netflix
  • hochgeladen von Julia Schmid

Netflix hat die "Black Mirror"-Fans lange auf die Folter gespannt und sie jetzt nicht nur mit einem neuen Trailer zur 4. Staffel, sondern auch dem offiziellen Starttermin im Dezember überrascht.

Im Sommer bestätigte das Streaming-Portal Netflix erstmals, dass wir uns im Jahr 2017 auf eine 4. Staffel "Black Mirror" freuen dürfen. Ab dem Zeitpunkt dieser Bekanntgabe, gab es für Fans der düsteren Zukunftsvision nur noch eine Frage: Wann? Mit der Antwort hat sich Netflix reichlich Zeit gelassen und sich stattdessen viel Zeit gelassen, die Werbetrommel zu rühren. Zuletzt gab es täglich entweder ein Poster oder einen neuen Teaser-Trailer zu den sechs neuen Episoden, die uns in Staffel 4 erwarten. Die Hoffnung auf einen tatsächlich Start im Jahr 2017 verblasste in den letzten Tagen bei vielen Fans.

Sechs neue Folgen

Jeden Monat veröffentlicht Netflix ein kurzes Video, das die wichtigsten Neustarts vorstellt. Im Dezember-Video? Kein Lebenszeichen von "Black Mirror". Die Frage nach dem Wann wurde drängender. Trotzdem hat Netflix noch ein kleines Fleckchen für die 4. Staffel "Black Mirror" gefunden, wie sich gezeigt hat. Ein neuer Trailer, der einen Vorgeschmack auf alle neuen Episoden vereint, kündigt Freitag, den 29. Dezember 2017 als Starttermin an - gewissermaßen ein verspätetes Weihnachtsgeschenk. Die sechs Episoden der 4. Staffel "Black Mirror" tragen die Namen "Arkangel", "Crocodile", "USS Callister", "Hang the DJ", "Black Museum" und "Metalhead" und erwecken Charlie Brookers dystopische Welt erneut zum Leben.

„Black Mirror“ angelt sich Stars aus „Vikings“, „Outlander“ und „Westworld“ für Staffel 4

Neuer Trailer zur 4. Staffel "Black Mirror"

https://www.youtube.com/watch?v=PtPj4cr8crs

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen