Banner Sky Ticket

"Bridgerton"
Auf diese Romanze freut sich Jonathan Bailey am meisten

2Bilder

"Bridgerton" widmet sich in jeder neuen Staffel einem Kind der großen Familie. Während weiterhin unklar ist, um welche Figur sich Staffel 3 drehen wird, hat Jonathan Bailey einen klaren Favoriten.

Daphne und Anthony haben ihre große Liebe gefunden, doch damit bleiben in "Bridgerton" viele weitere Geschwister, die ihr Liebesglück erst noch finden müssen. Wenn die Netflix-Serie der Reihenfolge von Julia Quinns Büchern folgt, wird sich Staffel 3 um Benedict (Luke Thompson), Anthonys jüngeren Bruder, drehen. Zuletzt gab es jedoch mehrere Hinweise und Aussagen, die die Vermutung nahelegen, dass die Verfilmung von der Reihenfolge der Romane abweichen könnte. Sollte Benedict nicht zum Star von Staffel 3 werden, bleibt die Frage: Um welchen Bridgerton-Nachwuchs geht es dieses Mal? Jonathan Bailey, der in Staffel 2 im Fokus der Geschichte stand, hat bereits einen Favoriten. Besser gesagt: eine Favortin.

Jonathan Bailey kann es kaum erwarten

In einem Interview mit "E! News" verriet Schauspieler Jonathan Bailey, dass es ein Bridgerton-Kind gibt, auf dessen Romanze er sich besonders freue. "Ich kann es kaum erwarten, Eloise vor den Traualtar zu führen, und zwar aus so vielen Gründen. Zum Teil, weil, wenn es jemals eine andere Figur geben wird, die einen größeren Bogen als Anthony hat, in Bezug auf die Überwindung der psychologischen Kriegsführung, dann wird es Eloise sein", so Bailey. Eloise (Claudie Jessie) sprach sich zuletzt immer gegen die Ehe aus und ist die Feministin in "Bridgerton". Bailey freut sich darauf, wenn Eloise ihre Ansichten ändert und sich verliebt. "Ich kann es - als Fan - kaum erwarten, diese Entwicklung zu sehen."

So geht es weiter

Netflix hat (bisher) grünes Licht für zwei weitere Staffeln von "Bridgerton" gegeben. Sofern die TV-Serie den Büchern von Julia Quinn folgt, beschäftigt sich die 3. Staffel mit Benedict Bridgerton und basiert auf dem Roman "Bridgerton - Wie verführt man einen Lord?"*. Buch 4 "Bridgerton - Penelopes pikantes Detail"* dreht sich um Penelope Featherington und Colin Bridgerton - in den sie seit vielen Jahren heimlich verliebt ist - und könnte die Vorlage für die 4. Staffel von "Bridgerton" dienen. Zum aktuellen Zeitpunkt ist noch nicht klar, ob Netflix sich weiterhin an die Reihenfolge der Bücher hält oder andere Geschichten vorzieht.

Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt.

8 Serien-Tipps für die Zeit danach
Fans rechnen mit großer Buchabweichung in Staffel 3
Der Grund, wieso diese wichtige Szene fehlte
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.