"Trapped - Gefangen in Island"
Gewinnspiel zur isländischen Krimi-Serie

Photo Credit: © Studiocanal

Island zeigt sich in der Krimi-Serie "Trapped" von seiner dunklen Seite und macht damit klar: Schweden muss sich warm anziehen und bekommt Crime-Konkurrenz. Wir verlosen zur DVD-Veröffentlichung am 20. März die 1. Staffel der erfolgreichen Serie.

Wer hätte gedacht, dass ein isländischer Krimi die Zuschauer vor die Bildschirme bannt? Das ist vor wenigen Wochen im ZDF geglückt, wo "Trapped - Gefangen in Island" die Herzen von Crime-Fans schneller schlagen ließ. Dabei zeigt sich Island - das Land, das man sonst mit Elfen und Trollen in Verbindung bringt - von seiner dunkelsten Seite. Das zeigt alleine schon das Setting von "Trapped": Die Geschichte spielt in einem kleinen Dorf an der nordöstlichen Küste, der raue Winter fegt unerbittlich über das Land hinweg. Kurz nachdem eine dänische Fähre anlegt, entdecken Fischer eine Leiche im Wasser - ohne Kopf und Gliedmaßen.

Das Geheimnis eines isländischen Dorfes

Schnell wird klar, dass der Fall zu groß für das beschauliche Dorf Seydisfjordur ist. Geschulte Polizisten aus Reykjavik sollen sich um den mysteriösen Leichenfund kümmern, doch das isländische Wetter hat andere Pläne. Ein Schneesturm isoliert Seydisfjordur vom Rest der Welt. Spätestens jetzt weiß man, wieso die Serie "Trapped - Gefangen in Island" heißt. Der strafversetzte Kommissar Andri (Ólafur Darri Ólafsson, "True Detective", "Emerald City") will der Sache gemeinsam mit Polizei-Kollegin Hinrika (Ilmur Kristjánsdóttir) auf die Spur gehen. Immerhin muss sich der Mörder noch immer unter ihnen befinden. Doch je tiefer Andri gräbt, umso näher kommt er einem dunklen Geheimnis.

Ab März im Handel

Ab 20. März 2017 könnt ihr "Trapped - Gefangen in Island" von Baltasar Kormákur ("Everest") auf DVD, Blu-ray und in digitaler Form kaufen. Passend dazu verlosen wir die komplette 1. Staffel (4 DVDs) der isländischen Krimi-Serie auf DVD. Vielen Dank an Studiocanal, die uns das Gewinnspiel-Exemplar zur Verfügung gestellt haben! Demnächst folgt zusätzlich eine Serienfuchs-Rezension zu "Trapped - Gefangen in Island".

Wie könnt ihr teilnehmen?

  • Auf Facebook: Drückt „Gefällt mir“ unter diesem Beitrag und erzählt uns dort in einem Kommentar, was euch an Krimis so fasziniert.
  • Oder direkt hier: Schreibt uns im Kommentar-Feld, was euch an Krimis derart fasziniert, dass "Trapped" nicht in eurer Sammlung fehlen darf. (Wir müssen Kommentare erst manuell freischalten, deswegen nicht wundern, falls eure Nachricht nicht gleich angezeigt wird. Bitte tragt eure Email-Adresse in das entsprechende Feld ein, damit wir euch im Falle eines Gewinnes kontaktieren können.)
  • Doppelte Chance: Euer Name landet zweimal im Lostopf, wenn ihr sowohl über Facebook, als hier per Kommentar teilnehmt.

Wann endet das Gewinnspiel?

Das Gewinnspiel endet am Sonntag, den 26. März 2017 um 23.59 Uhr. Am 27. März werden wir den Gewinner per Zufallsgenerator auswählen und kontaktieren. Zusätzlich wird der Gewinner unter dem entsprechen Facebook-Beitrag in den Kommentaren verkündet. Sollten wir innerhalb von drei Tagen nichts von dem Gewinner hören, wird neu ausgelost. Update: Herzlichen Glückwunsch an Volker Hintze!

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen