Sex and the City

Beiträge zum Thema Sex and the City

Symbolbild
Video

"Sex and the City"
Samantha Jones-Schauspielerin kriegt keine Nachfolgerin

"Sex and the City" soll weitergehen, doch die Rolle der Femme-Fatale Samantha Jones wird nicht fortgeführt. Vor einigen Tagen gab es endlich die freudige Nachricht auf die “Sex and the City”-Fans sehnlichst gewartet haben. Die Kult-Serie über die vier Freundinnen Carrie, Samantha, Miranda und Charlotte wird fortgesetzt. Anstatt die vier wie früher auf ihrem Weg durch die komplizierte Realität des Lebens und der Freundschaft in ihren 30ern zu begleiten, verfolgt die Neuauflage die noch...

  • Serienfuchs Gastautor
  • 14.01.21
Lynn Cohen (links)

“Sex And The City”- und “Marvelous Mrs. Maisel”-Star verstorben

Traurige Nachrichten erreichten uns vergangene Woche: Der “SATC”- und “Marvelous Mrs. Maisel”-Star, Lynn Cohen ist an Valentinstag verstorben. Während ihrer Zeit bei “Sex And The City” wurde sie zu einem Familienmitglied von Miranda (Cynthia Nixon): Ohne Lynn Cohen, alias Magda, die Haushälterin, wäre Miranda bestimmt durchgedreht. Als Mutter und Karrierefrau braucht man eben Unterstützung. Und die bekam sie von Magda, auch und besonders durch ihren emotionalen Support, ihre guten Ratschläge...

  • Andrea N.
  • 20.02.20
Photo Credit: Gage Skidmore/Flickr.com; Creative Commons: CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)

"Emily in Paris": Das neue “Sex and the City”?

Lily Collins konnte uns schon in “Les Miserable” oder “The Last Tycoon” begeistern, doch nun kriegt sie ihre erste Hauptrolle in ihrer eigenen Serie - und diese erinnert nicht nur an “SATC”. Lily Collins ist eines der gefragtestens It-Girls der heutigen Zeit. Kein Wunder, denn die Tochter von Musiker Phil Collins und seiner Frau, Jill, ist bildschön und ebenso talentiert. Schon zuvor bewies sie ihr Talent für die Schauspielerei, in großen Filmen und Serien, doch nun bekommt die 30.Jährige ihre...

  • Andrea N.
  • 22.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.