Die Goldbergs

Beiträge zum Thema Die Goldbergs

Symbolfoto

"Die Goldbergs"
Hauptdarsteller Jeff Garlin verlässt die Serie

Wieso die Fans der Serie „Die Goldbergs“ in Zukunft auf den mürrischen Familienvater Murray verzichten müssen, erfahrt ihr in diesem Artikel. Seit Beginn der beliebten Serie „Die Goldbergs“, die 2013 ihre Premiere gefeiert hat, spielte Jeff Garlin den mürrischen Familienvater Murray. Doch nun müssen sich die Fans von ihm verabschieden. Es gibt bereits neun Staffeln der 80er-Jahre-Sitcom, die sich rund um Adam Goldberg und seine verrückte Familie dreht. Eine 10. Staffel ist möglich, aber diese...

  • Alicia Mäder
  • 30.12.21
George Segal (rechts) in der 8. Staffel "Die Goldbergs".

"Die Goldbergs" Staffel 9
Rührendes Tribut an verstorbenen Pops

"Die Goldbergs" nimmt sich in Staffel 9 Zeit, um ganz offiziell von dem verstorbenen Schauspieler George Segal Abschied zu nehmen. Ein Foto verrät, wie sie das geplant haben.  Ende März erschütterte eine tragische Nachricht Hollywood: Schauspieler George Segal verstarb im Alter von 87 Jahren. Hierzulande kennt man ihn mittlerweile vor allem in seiner Rolle als Albert "Pops" Solomon in der Comedyserie "Die Goldbergs". Er verkörperte darin den liebenswerten Großvater, der immer zu Adam (Sean...

  • Julia Schmid
  • 12.09.21
Photo Credit: Courtesy of © 2019 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.
2 Bilder

"Die Goldbergs": Dieser Charakter wird in Staffel 8 neu besetzt

Der Cast der Comedy-Serie "Die Goldbergs" darf sich über ein neues Gesicht freuen. "Tales of Titans"-Star Carrie Wampler schließt sich der Serie an, jedoch nicht in einer neuen Rolle, sondern als Neubesetzung eines bestehenden Charakters. Ein Charakter wird in der 8. Staffel von "Die Goldbergs" anders aussehen, als wir ihn in Erinnerung haben. Wie "TV Guide" berichtet, wurde eine bestehende Figur neu besetzt. Dabei handelt es sich um eine College-Freundin von Erica (Hayley Orrantia): Ren....

  • Julia Schmid
  • 11.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.