Neuigkeiten

“Westworld” hängt “Game of Thrones” schon jetzt ab

By  | 

Noch vor Start der neuen HBO-Serie “Westworld”, wurde gemunkelt, ob es in die Fußstapfen von Spitzenreiter “Game of Thrones” treten würde. Doch bereits nach der ersten Episode zeigt sich: Die Roboter-Dystopie hat George R. R. Martins Fantasy-Geschichte in Sachen Quoten überholt.

In der Nacht von Sonntag auf Montag, feierte die neue HBO-Serie “Westworld” ihre weltweite Premiere. Auch deutsche Fans kamen – dank Sky – parallel zum US-Start in den Genuss der düsteren Serie, die auf dem gleichnamigen Spielfilm aus dem Jahr 1973 basiert. Nicht nur die Kritiker zeigten sich bereits im Vorfeld begeistert, auch die Fans sind nach Ausstrahlung der ersten Episode hin und weg. In den sozialen Medien überhäuften Zuschauer, darunter auch US-Stars, den Einstand der SciFi-Serie mit reichlich Lob.

Der nächste Quotenhit

Noch vor der Premiere von “Westworld” prophezeiten es viele Kritiker als Nachfolger der preisgekrönten Fantasy-Serie “Game of Thrones”. Obwohl sich beide schlecht miteinander vergleichen lassen – Roboter gegen Drachen – ist der Hype um den futuristischen Themenpark berechtigt. Und tatsächlich: Wenn sich HBO 2018 vorerst von “Game of Thrones” verabschiedet, stehen die Chancen sehr gut, dass “Westworld” die Zuschauer weiterhin vor den Fernseher bannt. Zumindest die Quoten sind vielversprechend. Der US-Sender verzeichnete zur Premiere 3,3 Millionen Zuschauer – wesentlich mehr, als 2011 für die erste Folge von “Game of Thrones” (2,2 Millionen) einschalteten, wie “Forbes” berichtet.

„Westworld“: Wer ist der Mann in Schwarz?

Hinter den Kulissen

Jetzt muss sich nur noch zeigen, ob die Zuschauer angefixt wurden und auch nächste Woche wieder zu “Westworld” einschalten werden. Laut dem Trailer, der einen Einblick in die nächsten Wochen gewährt, dürfen wir uns auf einen Blick hinter die Kulissen des Themenparks freuen. William (Jimmi Simpson) und sein Freund Logan (Ben Barnes) gehören zu den nächsten Gästen von “Westworld”. Im Trailer werden sehen wir die Ankunft der Besucher im weißen Themenpark-Gebäude und erste Vorbereitungen für ihren Aufenthalt in der Westernstadt (z.B. das Einkleiden in zeitgemäßen Outfits). WEITERLESEN: 21 Fragen, die uns nach „Westworld“ Folge 1 beschäftigen

Das erwartet uns demnächst

In The Weeks Ahead: Westworld (HBO)

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

4 Comments

  1. Henri Boumengouche

    4. Oktober 2016, 15:04 at 15:04

    Wann ist Startbeginn?

    • Julia Schmid

      5. Oktober 2016, 8:19 at 8:19

      “Westworld” läuft seit 3. Oktober auf Sky 🙂 In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde die erste Episode veröffentlicht.

  2. Zuschauer

    5. Oktober 2016, 8:10 at 8:10

    Die Serie kam mir so “seltsam” vor, dass ich tatsächlich darüber geträumt habe. Scheint wirklich recht interessant zu sein und regt einen zum nachdenken an.

    • Julia Schmid

      5. Oktober 2016, 8:18 at 8:18

      Auf jeden Fall! Ich habe die letzten Tage auch noch häufiger darüber nachgedacht. Vor allem, was für ein dunkles Bild von der Menschheit gezeigt wird, die in “Westworld” ihre Empathie vollkommen ablegt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.