Neuigkeiten

„The Walking Dead“ Staffel 8: (SPOILERs) möglicher Tod versetzt die Fans in Panik

By  | 

Die Gerüchte halten sich hartnäckig, dass wir im Midseason Finale der 8. Staffel „The Walking Dead“ einen wichtigen Charakter verlieren werden. Selbst die eingefleischten Spoiler-Fans befinden sich im Ausnahmezustand. Die Angst vor der nächsten Episode wächst.

Vorsicht: Potenzielle Spoiler zu 8×08!

Wer die Spoiler rund um „The Walking Dead“ verfolgt, weiß, dass sich das Gerücht schon seit Wochen hält, dass Carl Grimes (Chandler Riggs) das Zeitliche segnen könnte. Könnte. Denn bisher gibt es nur Vermutungen und vermeintliche Hinweise auf einen Ausstieg des 18-jährigen Schauspielers. Trotzdem versetzt alleine der Gedanken an den Tod von Carl einige Fans in den Ausnahmezustand. Carl gehörte nie zu den beliebtesten Charakteren der Zombie-Serie von AMC, doch langjährige „Walking Dead“-Fans zeigen sich beim Gedanken seines Todes melancholisch und traurig. Immerhin wuchs er vor unseren Augen von einem kleinen Jungen zu einem jungen Mann heran, der bisher jede dunkle Stunde der Zombie-Apokalypse überlebt hat.

„The Walking Dead“-Star Chandler Riggs mit neuer Frisur – Todesurteil für Carl?

Kein anderes Thema wird so heftig diskutiert

Selbst die Spoiler-Junkies der amerikanischen Fanseite „The Spoiling Dead Fans“ sitzen bereits auf heißen Kohlen. Spätestens morgen könnte es weitere Spoiler-News zum Midseason Finale von „The Walking Dead“ Staffel 8 geben. Dann könnte bereits feststehen, ob Carl sterben wird oder ein weiteres Mal das Glück auf seiner Seite ist. Sein möglicher Tod sorgt auf jeden Fall für reichlich Gesprächsstoff. Innerhalb eines Monats wurden bereits mehr als 10.000 Kommentare in dem Forum zu den Todes-Gerüchten verfasst. So viel wurde selbst damals, als Negan zum ersten Mal mit Lucille ausholte und einen Hauptcharakter tötete, nicht über die Gerüchte im Web diskutiert. Carls Schicksal bewegt die Massen – ob sie es nun zugeben wollen oder nicht.

„The Walking Dead“ Staffel 8: Stirbt Carl im Midseason Finale? Chandler Riggs äußert sich zu Gerüchten

Montag wissen wir die Antwort

AMC hat bisher 16 Promo-Bilder zur nächsten Episode veröffentlicht – auf 8 Fotos ist Carl zu sehen. Ob es sich um ein Zeichen handelt, dass er derart im Fokus steht? Das steht in den Sternen. Wird Carl Grimes sterben? Die sichere Antwort darauf erhalten wir wohl erst am Montagabend um 21.00 Uhr, wenn FOX die letzte Episode vor der Winterpause ausstrahlt. Bis dahin werden die Gerüchte in der Fangemeinde noch einmal richtig laut werden, bevor wir dann Anfang der Woche eventuell die Taschentücher auspacken und uns einen Vorrat an Carls Schokopudding zulegen müssen. Für alle, die noch einmal in der Vergangenheit schwelgen wollen, empfehlen wir dieses emotionale Fan-Video, in dem Carls Entwicklung von der 1. Staffel bis zum Ende der 7. Staffel „The Walking Dead“ festgehalten wird.

„The Walking Dead“: Verlässt Chandler Riggs die Show? Gelöschter Facebook-Post besorgt die Fans

Fan-Video zu Carl Grimes

Julia Schmid

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

1 Comment

  1. vanillito

    6. Dezember 2017 at 19:00

    Ich glaube nicht dran. Seine Rolle wurde doch so langsam erst ausgebaut und er erhält nun viel mehr Screentime, bzw. erfüllt sein Charakter auch wichtigere Aufgaben als bloß der Sohn des Sherrifs zu sein.
    Außerdem ist Chandler Riggs mittlerweile 18 Jahre alt – d.h. er wird als erwachsener bezahlt und hat sehr viel mehr Möglichkeiten (Freiheiten) was den Dreh betrifft. Aber allein schon aus dem ersten Grund, würde ich mich fragen, warum er genau JETZT aussteigen sollte.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.