Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 7: Hinweise, dass [Spoiler] WIRKLICH in Team Rick spielt

By  | 

Im großen Finale der 7. Staffel “The Walking Dead” hat Dwight Rick Grimes offenbart, dass er die Seiten wechseln und sich gegen Negan stellen will. Noch sind nicht alle Fans überzeugt von seiner Aufrichtigkeit – dabei gibt es so einige Hinweise, die darauf hindeuten, dass wir Dwight vertrauen können.

Dwight hat wirklich allen Grund, Negan zu hassen. Nicht nur, dass der Anführer der Saviors sein Gesicht entstellt hat, nein, er hat ihm auch noch die Frau weggenommen. Eigentlich ist es also schon verwunderlich, dass er bei “The Walking Dead” noch immer auf der Seite von Negan kämpft. Im Finale der 7. Staffel hat sich das Blatt nun gewendet: Dwight hat Rick Grimes gesagt, dass er sich gegen seinen Boss stellen und mit Rick kämpfen will. Für die Fans, die bereits die Comics gelesen haben, war das sicherlich keine Überraschung. Allerdings sind dennoch nicht alle Zuschauer von der Aufrichtigkeit Dwights überzeugt. Was, wenn er ein falsches Spiel spielt und uns die Produzenten bei TWD wieder einmal auf die falsche Fährte führen wollen? Immerhin sind sie dafür bekannt, dass sie sich nicht immer an die Storylines der Comics halten.

“The Walking Dead”: Cooper Andrews verspricht eine gewaltige Staffel 8

Die mysteriöse Holzfigur

Im Fall von Dwight gibt es jedoch einige Hinweise, die darauf hindeuten, dass er wirklich in Team Rick spielt. Einmal wäre da natürlich sein Verhalten im Finale der 7. Staffel: Während des Kampfes hat er seine Schusswaffe nicht benutzt und sich zurückgehalten. Gut, er hat auch keinen Savior umgebracht – aber das ist sicherlich ein strategischer Move, um Negan weiterhin in Sicherheit zu wiegen und sein Vertrauen nicht zu verlieren. Ein weiterer Hinweis darauf, dass Dwight bei “The Walking Dead” wirklich die Seiten gewechselt hat, ist die kleine Holzfigur, die Daryl im Finale gefunden hat. Auf ihr stehen die Worte “Didn’t know” – “Ich wusste es nicht”. In der Vergangenheit hat Dwight immer wieder solche Figuren angefertigt.

“The Walking Dead”: Erinnert ihr euch noch an Duane? Der Sohn von Morgan hat sich gewaltig verändert

Lebensretter in den Comics

Und tatsächlich scheint es sich bei der Figur, die Daryl findet, um dieselbe Figur zu handeln, die er bereits in Dwights Zimmer gesehen hat, als er im Midseasonfinale aus Sanctuary geflohen ist. Was könnte Dwight mit seiner “Ich wusste es nicht”-Botschaft gemeint haben? Womöglich, dass er nicht wusste, dass Jadis auf der Seite von Negan steht. Womöglich, dass er nicht wusste, dass Negan Alexandria angreifen würde. Wenn das wirklich so ist, deutet alles darauf hin, dass Negan bei “The Walking Dead” tatsächlich schon ein ganzes Stück Vertrauen in seinen Kumpel der ihm einst so nahe stand, verloren hat. In den Comics hat Dwight Rick übrigens das Leben gerettet: Negan bedeckt seine Waffen alle mit Zombie-Innereien, um zu erreichen, dass auch eigentlich nicht-tödliche Schüsse für den Getroffenen tödlich enden. Als Dwight und er freie Schussbahn auf Rick haben, befiehlt er dem Savior, den Gegner zu eliminieren. Dwight schießt Rick in den Bauch – allerdings mit einer sauberen Waffe. Wir sind gespannt, wie es in der Serie für ihn weitergeht…

Auch Ela hat es für's Studium vom Dorf in die Stadt verschlagen. Wenn sie nicht gerade mit dem Hund an der frischen Luft unterwegs ist, dann guckt sie für ihr Leben gerne Serien - und das querbeet durch sämtliche Genres. Für neue Serientipps ist sie immer offen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.