Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 10: Norman Reedus flehte Danai Gurira zum Bleiben an

By  | 

“The Walking Dead”-Star Norman Reedus verriet jüngst, dass er alles versuchte, um Danai Gurira davon abzuhalten, die Serie in der 10. Staffel zu verlassen – ohne Erfolg.

Die Hauptdarsteller der ersten Stunde verlassen Stück für Stück “The Walking Dead” – nicht immer, weil ihre TV-Charaktere das Zeitliche suchen. Nachdem Andrew Lincoln bereits in der 9. Staffel freiwillig von der TV-Serie Abschied genommen hat, verlässt nun auch noch Danai Gurira die Serie in der kommenden 10. Staffel. Nicht nur für die Fans ein schwerer Verlust, sondern auch für die Darsteller, die zum Teil seit mehreren Jahren gemeinsam vor der Kamera stehen. Besonders hart war es dabei für Norman Reedus, wie er in San Diego auf der Comic Con ganz offen zugegeben hat. Er vertraute den Fans an, dass er – seit die Dreharbeiten für Staffel 10 begonnen haben – Danai Gurira regelrecht zum Bleiben anflehte. “Sie ist eine so starke Persönlichkeit und so eine süße Frau. Es macht Spaß, mit ihr zu arbeiten”, erzählte Reedus.

Norman vermisst sie schon jetzt

Das Flehen von Norman Reedus hat leider nicht geholfen. Danai Gurira gab in San Diego ihren Ausstieg in der 10. Staffel bekannt. Der Abschied falle ihr nicht leicht, verriet sie den Fans, aber sie werde auch nach Michonnes Ende weiterhin Teil der TWD-Family bleiben. Ein kleiner Trost für Norman Reedus, der sich nur ungern von der langjährigen Kollegin und Freundin trennt. “Ich werde sie genau so vermissen, wie ich Rick vermisse, wenn ich ehrlich bin. Sie ist umwerfend”, sagte er beim “Walking Dead”-Panel in San Diego (via “Comicbook”). Aktuell finden nicht nur die Dreharbeiten für die 10. Staffel “The Walking Dead” statt, sondern auch für das neue Spin-off, das unter dem Arbeitstitel “Monument” entsteht. Die nächste Generation von Überlebenden steht bereits in den Startlöchern.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Good times 🙌🏽❤️☕️🍰

Ein Beitrag geteilt von norman reedus (@bigbaldhead) am

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.