Neuigkeiten

„Riverdale“ Staffel 3 verspätet sich in Deutschland

By  | 

Ärgerliche Netflix-Panne: Fans der US-Serie „Riverdale“ müssen gerade viel Geduld beweisen. Die neuen Folgen sind nach wie vor nicht online, obwohl das längst der Fall sein sollte. Auf Twitter versucht das Social-Media-Team den Vorfall mit Humor zu nehmen.

In Amerika wurde die Premiere der 3. Staffel „Riverdale“ vor rund zwölf Stunden ausgestrahlt. Üblicherweise starten die neuen Folgen in Deutschland meist wenige Stunden später auf Netflix. Morgens oder vormittags konnten Fans der Teenie-Serie meist schon in die Welt der Kleinstadt Riverdale eintauchen. Dieses Mal ist das jedoch anders. Der Streamingriese scheint Probleme zu haben, die 3. Staffel für deutsche Fans zur Verfügung zu stellen. Um 15.00 Uhr stehen Fans noch immer nur die letzten zwei Staffeln zur Verfügung. Die Fans werden langsam ungeduldig. Nachdem sie bereits mehrere Monate warten mussten, um zu erfahren, wie es für Archie, Betty, Jughead, Veronica & Co weitergeht, zögert sich das Wiedersehen mit der Clique noch auf unbekannte Zeit hinaus.

Keine Spur von „Riverdale“ S3

Das Social-Media-Team wird auf Twitter bereits mit Fragen zur 3. Staffel „Riverdale“ bombardiert. Eine richtige Antwort, wann die Folgen endlich online gehen, erhalten sie aber nicht. Stattdessen versucht das Team die unglückliche Situation mit viel Humor zu überbrücken. Nachdem man den Start der neuen Folgen gestern mit einem Countdown angekündigt hatte, folgte heute früh um neun Uhr nur ein augenzwinkerndes: „Sorry Leute, hab verschlafen und den ‚Riverdale ist jetzt verfügbar‘-Knopf zu spät gedrückt. Noch ein bisschen Geduld.“ Sechs Stunden später hat Netflix das Problem noch immer nicht gelöst. Fans von „Riverdale“ können daher jetzt nur eines tun: warten.

Theoretisch startet „Riverdale“ Staffel 3 am 11. Oktober 2018 auf Netflix. Staffel 1 und Staffel 2 stehen dort zum Streamen zur Verfügung.

„Riverdale“ lässt sich Zeit

Auch gegen 13 Uhr tat sich noch immer nichts

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.