Fear the Walking Dead

Kehrt Morgan zu “The Walking Dead” zurück? Das sagt Lennie James dazu

By  | 

Morgan ist der Sprung von “The Walking Dead” zum Spin-off “Fear the Walking Dead” gelungen. Doch der Wechsel muss nicht zwingend für immer sein. Könnte er eines Tages zum Original zurückkehren? Schauspieler Lennie James hält es nicht für ausgeschlossen, fühlt sich aktuell aber in der Welt von “FTWD” wohl.

“The Walking Dead” hat in den vergangenen Staffeln eine Reihe von herben Verlusten verkraften müssen, die den Spaß der Zuschauer spürbar getrübt haben. Zuletzt mussten sich die Fans in der 9. Staffel von “TWD” von Hauptcharakter Rick Grimes (Andrew Lincoln) verabschieden. Der ist in der TV-Serie zwar nicht gestorben, wird aber zukünftig nur noch in einer überschaubaren Zahl von “Walking Dead”-Spielfilmen zu sehen sein. Ein Comeback in die Serie ist ausgeschlossen. Der nächste Ausstieg hat sich bereits für die 10. Staffel angekündigt, in der uns angeblich Danai Gurira alias Michonne verlassen wird. Die Zahl der bekannten und langjährigen Figuren von “TWD” wird immer kleiner. Könnte das Anlass genug sein, um Morgan (Lennie James) zurück in die Original-Serie zu bringen?

Charakter der ersten Stunde

Morgan und sein Sohn begegneten uns erstmals in der 1. Staffel “The Walking Dead”. Sie halfen dem damals sichtlich mitgenommenen Rick Grimes, der sich mitten in der Zombie-Apokalypse wiedergefunden hat. Morgan verschwand daraufhin für mehrere Jahre von der Bildfläche und tauchte höchstens in ominösen, kurzen Szenen auf, in denen die Fans erfahren haben, dass er noch immer am Leben ist. Als er in der 5. Staffel “The Walking Dead” schließlich nach Alexandria gebracht und Teil der Gruppe wird, hält es ihn nicht lange dort. Im Finale der 8. Staffel verlässt Morgan die Community. Das nächste Mal, dass wir ihn wiedersehen, ist in der 4. Staffel von “Fear the Walking Dead” – das erste Crossover zwischen den beiden Serien.

“Mir geht es gut, wo ich mich gerade befinde”

Am 2. Juni 2019 startet die 5. Staffel von “Fear the Walking Dead”, in der wir Morgan erneut in einer wichtigen Rolle sehen werden. Doch das muss nicht immer so bleiben. Könnte er eines Tages zu “The Walking Dead” zurückkehren und Alexandria nach ihren schweren Verlusten beistehen? Oder bleibt er ein fester Teil von “FTWD” und ist auch in einer potenziellen 6. Staffel mit dabei? Im Interview mit “Metro” gesteht Lennie James, dass er selbst nicht wisse, wie es für ihn weitergeht, er aber von sich aus noch lange nicht nach einem Ende von Morgan Ausschau hält. “Mir geht es gut, wo ich mich gerade befinde. Und es macht mir Spaß, mit den Charakteren zu interagieren, mit denen Morgan spielt und ich lerne Morgan in einer etwas anderen Stimmung in einer etwas anderen Geschwindigkeit kennen. Aber ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, dass ich die andere Show nicht vermisse”, so James.

Was bringt die Zukunft für Morgan?

Das klingt ganz danach, als ob Lennie James ein Comeback zu “The Walking Dead” nicht vollständig ausschließt, aber er aktuell mehr als zufrieden damit ist, eine neue Facette von Morgan in “Fear the Walking Dead” kennenzulernen. Am Ende ist es ohnehin die Entscheidung der Drehbuchautoren, festzulegen, wie Morgans Geschichte fortgesetzt wird. Aktuell wissen wir nicht einmal, ob Morgan die 5. Staffel “FTWD” überleben wird, da die neuen Folgen erst Anfang Juni 2019 auf Amazon Prime Video starten. Zumindest eines scheint nach James’ Interview klar zu sein: An einen Ausstieg (oder Wechsel) aus eigenen Stücken scheint er aktuell nicht zu denken. Nun muss er nur noch Glück haben, dass die Drehbuchautoren das ähnlich sehen.

Photo Credit: Ryan Green/AMC

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.