Banner WOW

"9-1-1: Lone Star" & "FTWD"
Tyler Sanders im Alter von 18 Jahren gestorben

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: Photo by davide ragusa on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Tyler Sanders ist tot. Der 18-Jährige war unter anderem aus Serien wie "9-1-1: Lone Star" und "Fear the Walking Dead" bekannt.

Tragische Neuigkeiten aus Amerika: Der Schauspieler Tyler Sanders wurde im jungen Alter von 18 Jahren tot in seinem Haus aufgefunden. Die Polizei geht davon aus, dass Sanders nicht das Opfer eines Verbrechen war. Laut TMZ gab es in dem Haus keinerlei Spuren, die darauf hindeuteten. Um die genaue Todesursache zu bestimmten, werden weitere Untersuchungen durchgeführt. Auf Instagram veröffentlichte er vor rund einer Woche seinen letzten Post: Dieser zeigt den jungen Mann im Anzug in Vail, Colorado. Mitte Mai posierte er mit Schauspieler und Musiker Jordan Fisher ("Work It") und schrieb: "Das Leben ist gut. Außerdem ist Jordan Fisher eine nette Person."

Die Projekte von Tyler Sanders

Der 18-Jährige wirkte in mehreren Produktionen mit. Zuletzt sah man ihn unter anderem als Brian in "9-1-1: Lone Star", als jungen Jake Otto in "Fear the Walking Dead" und in "The Rookie". 2020 ergatterte er eine der Hauptrollen in der Serie "Just Add Magic: Mystery City". Darin bekommen die Stiefgeschwister Zoe (Jolie Hoang-Rappaport) und Leo (Tyler Sanders) ein magisches Kochbuch in die Hände, das sie gemeinsam mit ihrer Nachbarin Ish (Jenna Qureshi) erkunden.

Der letzte Instagram-Beitrag von Tyler

Fans nutzen seinen letzten Post auf Instagram als eine Art Kondolenzbuch. Viele hinterlassen Nachricht des Mitgefühls für seine Freunde und seine Familie oder nehmen Abschied von ihm.

Autor:

Robert Troschin

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.