Banner Sky Ticket

"Supernatural"-Star Jared Padalecki
So geht es ihm nach dem Autounfall

  • Foto: Gage Skidmore from Peoria, AZ, United States of America, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0), via Wikimedia Commons
  • hochgeladen von Julia Schmid

Große Sorge um "Supernatural"-Star Jared Padalecki. Der Schauspieler war in einem schlimmen Autounfall verwickelt, wie sein langjähriger Co-Star Jensen Ackles verrät.

"Supernatural"-Fans sorgen sich um die Gesundheit eines Stars der Serie. Jared Padalecki fehlt jüngst auf einer Convention. Der tragische Grund dafür: ein Autounfall, wie sein ehemaliger Co-Star Jensen Ackles verraten hat. Die beiden Stars, die viele Jahre als Brüder vor der Kamera standen, sollten eigentlich gemeinsam auftreten. Am Ende tauchte nur Ackles alleine auf und erklärte das Fehlen seines Kollegen. "Er hatte einen sehr schweren Autounfall", verriet er den Fans auf der Convention. "Ich habe gestern mit ihm gesprochen. Er ist traurig, dass er nicht hier sein kann". 

Glück im Unglück

Auf der Bühne verriet Jensen Ackles erste Details zu dem Unfall. So habe Jared Padalecki nicht hinter dem Steuer gesessen, sondern wäre nur Beifahrer gewesen. Die Schwere des Autounfalls zeigt sich durch Ackles' Aussage, dass sein Freund Glück hatte, "dass er noch lebt". Mittlerweile habe sich der Schauspieler wieder einigermaßen erholt und ist auf dem Weg der Besserung. Er sei schon wieder auf den Beinen, versichert Ackles den besorgten Fans bei der Convention. Auf Twitter wünschten sie ihm nicht nur eine schnelle Genesung, sondern überhäuften ihn auch mit netten Worten. Eine kleine Botschaft ans Krankenbett gab es von Jensen Ackles persönlich: der nahm ein Video von der Con auf und schickte es seinem Freund (siehe Tweet unten).

"The Winchesters" castet neue Darsteller für Mary und John
"Supernatural"-Spin-off sorgt für Ärger zwischen Jared Padalecki und Jensen Ackles
Autor:

Max Walter

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.