"Game of Thrones"
Selbstgedrehtes Prequel begeistert Fans

Photo Credit: Helen Sloan/HBO

Von Fans für Fans: Auf YouTube gibt es ein Prequel zu „Game of Thrones“, das viele GoT-Liebhaber begeistert. Besonders Fans von Petyr Baelish kommen auf ihre Kosten.


Von den vielen "Game of Thrones"-Spin-Offs, die kürzlich vom Sender HBO bestätigt worden, sind wir leider noch weit entfernt. Und auch wenn die neue Staffel in nicht all zu ferner Zukunft endlich beginnt, sitzen wir dennoch auf dem Trockenen. Wer wieder einmal nach Westeros will, der muss sich dieser Tage an Fanfiction halten. Zum Glück erfreut sich ein von Fans gestaltetes Prequel auf YouTube seit einigen Wochen besonderer Beliebtheit, sodass unsere lange Durststrecke wenigstens für satte 16 Minuten unterbrochen wird.

Prequel über Brandon Stark und Petyr Baelish

Das Video ist von Fans geschrieben, gespielt, gedreht und bearbeitet. Doch mit „The Wild Wolf“ ist den Fans tatsächlich ein sehr professionell anmutendes Prequel zu „A Song of Ice and Fire“ gelungen. Von düsterer Musik bis hin zu passenden Kulissen und recht authentischen Schauspielern - dieses Fan-Prequel lohnt sich! Eine genaue Auflistung aller Schauspieler findet ihr hier. In dem Prequel dreht sich alles um Neds Bruder Brandon Stark und seine Zukünftige, Catelyn Tully, sowie Petyr Baelish. Letzterer ist selbstredend wenig begeistert von der anstehenden Vermählung und fordert Brandon zum Kampf heraus.

Autor:

Jacqueline Dammers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen