Banner WOW

"Criminal Minds"
John Zderko im Alter von 60 Jahren gestorben

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: Photo by 𝓴𝓘𝓡𝓚 𝕝𝔸𝕀 on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Der "Criminal Minds"-Star John Zderko ist tot. Der Schauspieler ist mit 60 Jahren an Krebs gestorben, wie US-Medien berichten.

Tragische Nachrichten: Die "Criminal Minds"-Familie ist um ein Mitglieder kleiner geworden. Amerikanische News-Seiten berichten, dass Schauspieler John Zderko gestorben ist. Es soll zu Komplikationen bei seiner Krebsbehandlung gekommen sein, heißt es. John selbst bereits am 19. Mai 2022 gestorben sein, doch die Presse erfuhr erst jetzt von seinem Ableben. In Deutschland kennt man Zderko vor allem durch seine Rollen in „Criminal Minds“ und „The Mentalist“. In den sozialen Medien nehmen Freunde Kolleg*innen von ihm Abschied. „Ein großartiger Freund und ein hervorragender Schauspieler ist viel zu früh von uns gegangen. Ich liebe dich, Kumpel. Ruhe in Frieden", schrieb Charley Koontz ("CSI: Cyber") auf Twitter.

"Criminal Minds"

John Zderko spielte Dominic Maguire in "Criminal Minds" und war zuletzt auch in weiteren TV-Rollen im Fernsehen. Dazu gehört "9-1-1: Lone Star", "Bosch Legacy" und "Dirty John". Die Crime-Serie "Criminal Minds"erfreut sich auch in Deutschland großer Beliebtheit und dreht sich um ein Team von Profis, der sogenannten Behavioral Analysis Unit (BAU) des FBI. Jedes Mitglied vom Team hat eine spezielle Fähigkeit, welches das Team so gut und besonders macht. "Criminal Mindes" gibt es schon seit 2005 und beinhaltet mittlerweile rund 15 Staffeln mit vollen 324 Episoden.

Gibt es noch Hoffnung auf das Reboot?
Autor:

Robert Troschin

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.