"Tiger King"
Jeff Lowe und Ehefrau festgenommen

Jeff Lowe in einer Szene aus "Tiger King".
  • Jeff Lowe in einer Szene aus "Tiger King".
  • Foto: Netflix
  • hochgeladen von Julia Schmid

Bereits in der Vergangenheit gab es viele Schlagzeilen über den die Beteiligten der Netflix-Dokumentation “Tiger King”. Jetzt hat es Jeff Lowe in die Presse geschafft: er wurde verhaftet. Doch was hat er angestellt?

Vielen dürften die Netflix-Dokumentation “Tiger King” kennen, die zum Start der Pandemie in den meisten Wohnzimmern über den Bildschirm flimmerte. Nun wurden die aktuellen Parkbesitzer der Serie in Oklahoma City festgenommen, als sie von der Polizei aus dem Verkehr gezogen wurden. Jeff and Lauren Lowe wurden beim Autofahren mit zu hohem Alkoholpegel erwischt. Doch nur der 56-Jährige Jeff wurde zusätzlich für das unsachgemäße Wechseln der Fahrspur angezeigt, was darauf schließen lässt, dass er während der Polizeikontrolle am Steuer saß. Die beiden der Lowe-Familie wurden gegen 4 Uhr morgens in Gewahrsam genommen und verhaftet. Probleme wie diese wurden bereits in der Netflix-Doku aufgegriffen. Die Dokumentarserie begleitet den selbsternannten "Tiger King" Joe Exotic, welcher nach kriminellen Machenschaften und Tierquälerei im Gefängnis landete. Nach seiner Verurteilung übernahm Jeff den Park.

Jeff Lowe: Nicht der einzige Zwischenfall

Diese Verhaftung ist aber nur eine von vielen, die die Lowes bereits verzeichnen können. Immer wieder haben Jeff und Lauren rechtliche Schwierigkeiten. Erst letzten Monat wurde der Tierpark der Lowes von zirka 50 Polizisten gestürmt und durchsucht. Diese beschlagnahmten 68 Tiere, darunter Löwen, Tiger, Jaguare und andere Hybriden. In einem Bericht von pagesix.com soll behauptet worden sein, dass der Grund mehrere Meldungen über das Wohlergehen der Raubkatzen waren. So soll Versäumnisse von „angemessener oder rechtzeitiger“ tierärztliche Versorgung und die nicht angemessene Ernährung und Unterbringung der Tiere bei Wind und Wetter genannt worden sein. Dazu wurden die Lowes beschuldigt, Großkatzen gezüchtet und verkauft zu haben, ohne die Geburten und die Verteilung an die Regierung gemeldet zu haben.

Die komplette Staffel "Tiger King" steht auf Netflix zur Verfügung.

Grünes Licht für "Tiger King"-Remake : Joe Exotic -Serie mit Kate McKinnon
"Tiger King": Was bisher über den Spielfilm bekannt ist
"Tiger King": Carol Baskin gewinnt gegen Joe Exotic
Nach "Tiger King": 3 Tipps für schräge Dokus
Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen