Kaya Scodelario
In welchen Filmen der beliebte "Skins"-Star zu sehen ist

Kaya Scodelario u nd Dylan O'Brien auf der San Diego Comic Con 2014, wo sie Werbung für "Maze Runner" machten.
  • Kaya Scodelario u nd Dylan O'Brien auf der San Diego Comic Con 2014, wo sie Werbung für "Maze Runner" machten.
  • Foto: Gage Skidmore from Peoria, AZ, United States of America, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0), via Wikimedia Commons
  • hochgeladen von Julia Schmid

Kaya Scodelario zählt zu den großen Stars der britischen Dramaserie "Skins". Seitdem hat sich viel im Leben der Schauspielerin verändert und sie konnte eine Reihe von spannenden Filmprojekten ans Land ziehen. Wir werfen einen Blick auf ihre Karriere seit dem Durchbruch mit "Skins".

Kaum zu glauben, aber wahr: Kaya Scodelario war bei dem Dreh von "Skins" erst 14 Jahre alt, trotz allem ist ihre Rolle in Erinnerung geblieben und ihr zum großen Durchbruch verholfen. In der britischen Dramaserie "Skins" spielt sie Effy Stonem, die kleine Schwester von Frauenheld Tony, den man aus der ersten Generation von "Skins" kennt. In der bekommt man Effy ebenfalls zu Gesicht, doch erst in der zweiten Generation rückt sie voll und ganz in den Fokus der Geschichte. Effy ist für ihren lockeren Umgang mit Drogen bekannt, ein Stammgast auf vielen Partys und hat ein Händchen dafür, den Jungs das Herz zu brechen. Gleich zwei Teenager versuchen in in "Skins" ihr Herz zu gewinnen: Freddy und Cook. Auch wenn man als Zuschauer:in weiß, dass Effy eigentlich in Freddy verliebt ist, macht sie oftmals Dinge, die sie vielleicht nicht hätte tun sollen. Effys beste Freundin ist Pandora, ein eigentlich braves Mädchen, dass aus einer abgedrehten Familie kommt und von Effy sozusagen „umerzogen“ wird. Nach "Skins" endete die Karriere von Kaya nicht, sondern nahm - wie von anderen Co-Stars wie Nicholas Hoult und Dev Patel - erst so richtig Fahrt an.

Hollywood wurde auf Kaya Scodelario aufmerksam

Die 29-jährige Schauspielerin schaffte den Sprung nach Hollywood und kann mittlerweile eine Reihe von großen Projekten vorweisen. Dazu zählt unter anderem die Verfilmung des YA-Romans "Maze Runner", in dem sie unter anderem an der Seite von Dylan O'Brien ("Teen Wolf") und Thomas Brodie-Sangster ("Game of Thrones", "Das Damengambit") zu sehen war. Das lenkte auch die Aufmerksamkeit eines erfolgreichen Franchise auf die junge Schauspielerin: In "Fluch der Karibik: Salazars Rache" trat sie in die Fußstapfen von Keira Knightley und sorgte erneut für reichlich Frauenpower in dem Blockbuster. Ihre Figur muss sich mehr als einmal vor dem Tod retten, nachdem sie ihrer Zeit weit voraus ist und deswegen als Hexe angesehen wird. Weitere Filme, die sich Fans von Kaya Scodelario in keinem Fall entgehen lassen sollten, sind unter anderem "Wuthering Heights", "Crawl" (Nervenkitzel pur!) und "Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile". Zuletzt war sie auch in der Eiskunstlauf-Serie "Spinning Out" auf Netflix zu sehen. Leider setzte der Streamingdienste die Dramaserie nach nur einer Staffel ab.

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen