"The Winds of Winter"
George R. R. Martin liefert endlich ein "Game of Thrones"-Update

Gage Skidmore/Flickr, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)
  • Gage Skidmore/Flickr, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)
  • hochgeladen von Daniela Brüning

George R. R. Martin gibt den Fans ein neues Update zu seinem nächsten Buch, "The Winds of Winter". Können die Fans etwa noch 2021 auf “Game of Thrones”-Nachschub hoffen?

Es gibt gute Neuigkeiten für “Game of Thrones”-Fans: “The Winds of Winter”, das 6. Buch der Reihe, lässt schon lange auf sich warten. Nun kommt von Autor Georg R.R. Martin ein mit Spannung erwartetes Update, wie es um die Fortsetzung steht. Dabei lässt er Hoffnung bei den Fans aufkommen. Können sie sich etwa noch im Jahr 2021 über “Game of Thrones”-Nachschub freuen? Bereits im Frühjahr 2019 endete die beliebte Serie auf HBO. Das Finale sorgte für gemischte Gefühle bei den Fans und nicht alle waren über den Abschluss der Saga glücklich. Während HBO an alte Erfolge von “Game of Thrones” anknüpfen will und bereits mehrere Spin-off-Serien plant, hoffen viele, dass "The Winds of Winter" ein besseres Ende enthält. Wir kennen zwar das Ende der Serie, doch zwei der Bücher von George R.R. Martin stehen noch aus.

George R.R. Martin gibt Update zu seinen “Game of Thrones” Schreib-Fortschritten

Seit mehreren Jahren schreibt der Star-Autor George R.R. Martin am sechsten Teil der Erfolgsgeschichte von “Game of Thrones”. Seither warten die Fans ungeduldig und gespannt wie die Geschichte um die sieben Königreiche in den Büchern wohl weitergehen wird, denn es gibt so manche Abweichung zur HBO-Serie. Auf seinem Blog “Not a Blog” kommt von George R. R. Martin endlich ein Update über seine Fortschritte - positive Seiten des Lockdowns soll es ja auch geben! Darauf trifft wohl auch zu, dass es Martin im Jahr 2020 gelang, mehrere hundert Seiten für “The Winds of Winter” zu schreiben. Fertig ist es allerdings nach wie vor nicht. Um die Geschichte zu beenden, fehlen ihm noch immer Hunderte von Seiten. In diesem Jahr will er das Buch zum Abschluss bringen. Einen genauen Termin nennt er allerdings bewusst nicht: "Ich werde keine Vorhersage treffen, wann ich fertig sein werde. Jedes Mal, wenn ich es tue, verstehen Arschlöcher im Internet es als 'Versprechen' und warten dann gespannt darauf, mich zu kreuzigen, wenn ich eine Deadline verpasse. Alles, was ich sagen werde, ist, dass ich hoffnungsvoll bin".

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen