Netflix & Amazon Prime
Diese Serien verschwinden zu Silvester aus dem Angebot

  • Foto: Photo by Compare Fibre on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Aufgepasst! Diese tollen Serien könnt ihr nur noch bis zum Jahresende sehen, bevor Netflix und Amazon Prime sie aus ihrem Angebot streichen.

Lockdown Nummer 2 ist da. Wir können keine Freunde treffen, keine Zeit mit unserer Familie verbringen. Auch nicht einfach mal abends nach einem harten Arbeitstag schön ausgehen. Was uns dafür allerdings bleibt, ist bei den meisten jede Menge Zeit. Zeit die es sich zu vertreiben gilt - so angenehm wie möglich. Serien helfen in solchen Situationen weiter: Sie helfen uns, für einen Moment den eigenen vier Wänden zu entkommen. Abends lässt es sich unter einer Decke und mit einer Tasse Tee - oder passend zur Jahreszeit: Glühwein - am besten damit abschalten. Wer also seine Watchliste für die letzten Tage des Jahres 2020 noch mit der einen oder anderen Serie ergänzen will, sollte einen Blick auf all jene werfen, deren Zeit auf Netflix und Amazon Prime Video begrenzt ist. Denn einige tolle Serien verschwinden zum Ende diesen Jahres aus dem Angebot der Streaming-Anbieter.

Diese Serien sind nur noch für kurze Zeit auf Amazon und Netflix

Bis Januar 2021 werden sich Amazon und Netflix von einigen Serien verabschieden. Bei Amazon Prime sind es 22 Serien die es schon bald nicht mehr geben wird. Auf Netflix müssen sich die Fans von 12 tollen Serien trennen, wie "TV Digital" berichtet. Die Fans werden sehr enttäuscht sein, denn aus dem Angebot von Amazon Prime werden zum Beispiel Serienklassiker wie "24", “Friends”, “Family Guy”, “Prison Break”, “How I Met Your Mother”, “Sons of Anarchy” oder “Bones - die Knochenjägerin” verschwinden. Auf Netflix hingegen sollten Fans von beispielsweise “Gossip Girl”, “Drogen im Visier”, “Falk”, “The Principal” oder “Der kleine Prinz” die letzten Tage des Jahres noch nutzen um noch einmal in ihre Lieblingsserie einzutauchen. Wer also schon immer mal eine der aufgeführten Serien sehen wollte, kann die kommenden Feiertage getrost und ohne schlechtes Gewissen dafür nutzen eine Serie nach der anderen zu schauen.

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen