Banner Sky Ticket

"Hubert ohne Staller"
Staffel 11 offiziell bestätigt

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Foto von Bruno Massao von Pexels
  • hochgeladen von Julia Schmid

Christian Tramritz kehrt für neue Folgen von "Hubert ohne Staller" zurück. Das Erste hat eine 11. Staffel der beliebten Serie bestätigt.

Ende April 2022 lief das Finale von "Hubert ohne Staller" Staffel 10 im Ersten. Wer Episode 16 verpasst hat, kann diese noch jederzeit in der ARD-Mediathek nachsehen. Aber keine Angst: Damit verabschieden sich die Polizisten aus Wolfsrathausen noch nicht von unseren Bildschirmen. Das Erste hat bereits bestätigt, dass es eine 11. Staffel der beliebten Krimiserie geben wird. Die ersten sechs Folgen sind bereits abgedreht, berichtet "DWDL.de". Sechs weitere Episoden werden seit Ende April produziert. Ein Starttermin für "Hubert ohne Staller" Staffel 11 steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Da die 10. Staffel im Januar 2022 ihre Premiere gefeiert hat, stehen die Chancen hoch, dass Staffel 11 ebenfalls einen Start rund um den Jahreswechsel ins Auge fasst.

Staller kommt nicht zurück

Für die neuen Folgen von "Hubert ohne Staller" müssen wir - wie der Titel bereits verkündet - weiterhin auf Johannes Staller verzichten, der von Helmfried von Lüttichau gespielt wurde. Dieser hatte die Krimiserie in Staffel 8 auf eigenen Wunsch hin verlassen. Nach sieben Jahren als Staller hing er seine Polizistenjacke an den Nagel und widmete sich neuen Aufgaben. Die 11. Staffel begleitet daher einmal mehr Franz Hubert (Christian Tramitz) und Reimund Girwidz (Michael Brandner) bei ihren täglichen Einsätzen. Unterstützung erhalten sie dabei von Revierchefin Sabine Kaiser (Katharina Müller-Ellmau). 

Das wissen wir bereits über Staffel 4
Start der Dreharbeiten von Staffel 2
Autor:

Arda E.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.