"BABYLON BERLIN"
Erstes Foto zur neuen Serie mit Volker Bruch

 X Filme Creative Pool

Das Warten hat ein Ende: Erste Informationen zu “BABYLON BERLIN” enthüllen nicht nur einen ersten Blick auf die neue Serie von Tom Tykwer, sondern auch auf den hochkarätigen Cast. Volker Bruch (“Unsere Mütter, unsere Väter”) übernimmt die Hauptrolle.

Kaum eine andere deutsche Serien-Produktion wird so gespannt erwartet, wie “BABYLON BERLIN”. Tom Tykwer (“Cloud Atlas”), Hendrik Handloegten und Achim von Borries stehen als Autoren und Regisseure hinter dem Projekt und erzählen darin die Geschichte von Kommissar Gereon Rath (Volker Bruch). Dieser ermittelt im wilden Berlin der 20er-Jahre, das von Politik, Drogen und Intrigen bestimmt wird. Die TV-Serie basiert auf den Romanen von Volker Kutscher, die eine internationale Fangemeinde haben. Nachdem die Dreharbeiten in dieser Woche begonnen haben, dürfen sich Serienfans auf erste Details zu “BABYLON BERLIN” freuen. Neben Volker Bruch wurden weitere Namen des hochkarätigen Casts enthüllt. So werden wir neben Bruch auch Liv Lisa Fries (“Die Welle”) in der Rolle der Charlotte Ritter sehen. Ebenfalls mit dabei sind unter anderem deutsche Stars wie Benno Fürmann, Hannah Herzsprung, Matthias Brandt, Lars Eidinger und Fritzi Haberlandt. Zusätzlich stehen ungefähr 5.000 Komparsen vor der Kamera, um dem Berlin der Vergangenheit Leben einzuhauchen.

Erster Vorgeschmack online

Bereits jetzt steht fest, dass wir uns auf zwei Staffeln “BABYLON BERLIN” freuen dürfen, die jeweils acht Episoden (à 45 Minuten) umfassen. Bis wir einen ersten Blick auf die deutsche Produktion werfen können, müssen wir uns noch gedulden. “BABYLON BERLIN” soll 2017 auf Sky ausgestrahlt werden. Eine FreeTV-Premiere erfolgt 2018 im Ersten. Wer schon jetzt tiefer in die Welt tauchen möchte, die Kutscher erschaffen hat, kann dies auf der offiziellen Seite der TV-Serie tun. Dort gibt es auch erste Charakterfotos von Gereon Rath und Charlotte Ritter.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen