"How to Sell Drugs Online (Fast)"
Erste Hinweise auf eine Staffel 4?

10Bilder

Ist die Geschichte von Moritz Zimmermann in „How to Sell Drugs Online (Fast)“ offiziell am Ende angekommen? Fans der deutschen Netflix-Serie hoffen auf eine 4. Staffel und das Ende von Staffel 3 scheint sogar einen ersten Hinweis zu geben.

Vorsicht: Spoiler zu Staffel 3!

Am 27. Juli 2021 startete die 3. Staffel der deutschen Netflix-Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“, in der ein Teenager aus einem kleinen Städtchen zu einem internationalen Drogenboss aufsteigt. Dank der Erzählstruktur der Serie, war den Zuschauern von Anfang an klar, dass Moritz (Maximilian Mundt) am Ende in den Händen der Polizei landet. Ein Schicksal, das ihn schließlich in Staffel 3 einholt. Nachdem die Situation mit den Holländern eskaliert, sieht Moritz keinen Ausweg mehr und stellt sich in der Nacht der Abi-Party der Polizei. Er schützt seine Freunde und gibt sich als alleiniger Strippenzieher hinter "MyDrugs" aus, was Lenny (Danilo Kamperidis) und Dan (Damian Hardung) eine Haftstrafe erspart. Alles deutet darauf hin, dass "HTSDOF" bei dem Ende angekommen ist, das uns von Anfang an angekündigt wurde, doch die finalen Minuten machen Hoffnung auf mehr.

Lennys Versprechen an Moritz

Die 3. Staffel „How to Sell Drugs Online (Fast)“ endet damit, dass Moritz zwar im Gefängnis ist, aber dank einem Laptop Zugang zum Internet hat. Eigentlich sollte er damit helfen, die "MyDrugs"-Fallakten zu bearbeiten, aber ein kleiner Kniff ermöglicht es ihm, wieder ins World Wide Web einzutauchen. Moritz nutzt das Internet nicht nur, um online zu zocken, sondern auch, um weiterhin Kontakt zu seinen Freunden zu halten. Bei einem Skype-Gespräch kommt schließlich das Versprechen von Lenny, das den Fans Hoffnung macht, dass die Geschichte unserer Nerds noch nicht endgültig vorbei ist: Lenny verspricht Moritz, dass er ihn aus dem Gefängnis holt. Der blickt nach dieser wichtigen Ankündigung direkt in die Kamera und grinst. Ist das die Bestätigung für ein neues Kapitel von „How to Sell Drugs Online (Fast)“ Staffel 4?

Das Drogengeschäft geht weiter

Nicht nur Moritz und Lenny hätten damit noch ausreichend Stoff für neue Folgen, denn im Hintergrund läuft das Drogengeschäft weiter, wie wir im Finale erfahren: Der Holländer arbeitet mit den Albanern zusammen, die nun den Versand der Drogen übernehmen. Und offensichtlich steckt jetzt auch Polizist Jens (Roland Riebling), Moritz' Vater, mitten im Geschäft, denn bei ihm landen Bündel mit 100-Euro-Scheinen, die er in einer Keksdose in der Küche versteckt. Es sieht ganz danach aus, als ob die Story rund um „How to Sell Drugs Online (Fast)“ noch nicht vollständig abgeschlossen ist und sich die Serien-Schöpfer eine Hintertür offen halten, falls Netflix grünes Licht für neue Folgen gibt.

Staffel 4 im Sommer 2022?

Von offizieller Seite wurde noch nicht bestätigt, ob es eine 4. Staffel von „How to Sell Drugs Online (Fast)“ geben wird. Nachdem die 3. Staffel erst kürzlich erschienen ist, wartet Netflix vermutlich erst ein paar Wochen und die Reaktionen der Fans ab, um zu sehen, wie gut die jüngste Staffel bei den Zuschauer:innen angekommen ist. Sollten die Serien-Schöpfer noch mehr Geschichten für Lenny und Moritz parat haben - "Prison Break" lässt grüßen! - und Netflix die nerdigen Drogenbarone weiterhin unterstützen, stehen die Chancen sehr gut, dass die Serie fortgesetzt wird. In diesem Fall könnten wir bereits im Sommer 2022 mit neuen Folgen rechnen, nachdem auch Staffel 3 fast exakt ein Jahr nach Staffel 2 veröffentlicht wurde. Bisher bleibt aber ein großes Fragezeichen hinter der Zukunft von „How to Sell Drugs Online (Fast)“ und einer 4. Staffel.

Trailer zu "How to Sell Drugs Online (Fast)" Staffel 3

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen