"The Walking Dead": 9 Dinge, die wir schon jetzt über Staffel 9 wissen

Photo Credit: Gene Page/AMC
4Bilder

Im Oktober startet die 9. Staffel "The Walking Dead", in der die Überlebenden erstmals nicht mehr gegen Negan und die Savior kämpfen müssen. Doch worauf können wir uns dann in den neuen Folgen freuen?

In wenigen Monaten dürfen wir erneut in die postapokalyptische Welt von AMCs "The Walking Dead" eintauchen. Im Oktober startet die 9. Staffel der erfolgreichen und sehr blutigen Zombie-Serie. Doch was ist bisher über die neue Season bekannt? Um die Wartezeit für euch zu versüßen, haben wir die spannendsten Fakten, die im Vorfeld an die Öffentlichkeit geraten sind, für euch zusammengefasst. Dadurch seid ihr mit nur einem Artikel auf dem neuesten Stand.

1. Lauren Cohan steigt in der ersten Hälfte von Staffel 9 aus

Lange wurde gemunkelt, ob sie überhaupt als Maggie Rhee zurückkommen wird. In den Monaten vor dem Drehstart der 9. Staffel, lieferten sich Lauren Cohan und AMC einen erbitterten Streit um ihre Bezahlung. Selbst ihre Kollegen schalteten sich in den sozialen Medien ein und stellten sich auf Laurens Seite. AMC konnte sie tatsächlich ein weiteres Mal dazu bewegen, Maggie Leben einzuhauchen - doch nicht auf Dauer. Lauren Cohan wird noch in der ersten Hälfte von Staffel 9 die Serie verlassen und aussteigen. Sie übernimmt dafür die Hauptrolle in der neuen US-Serie "Whiskey Cavaliere". Was das für Maggies Zukunft bedeutet, steht im Moment noch in den Sternen. Es ist aber gut möglich, dass sich Maggie nach den Differenzen mit Rick zurückzieht und verschwindet. Damit hätte Lauren auch eine Hintertür, durch die sie wieder Teil der Serie werden könnte, wenn sie zurückkommen möchte.

2. Ricks Zukunft ist ungewiss

Vor wenigen Wochen berichteten zahlreiche US-Seiten, dass Andrew Lincoln ebenfalls aussteigen wird. Demnach sollen wir ihn das letzte Mal in der 5. Episode von "The Walking Dead" Staffel 9 zu Gesicht bekommen. Es tauchte sogar eine Drehbuchseite auf, die Details zu Ricks vermeintlichen Tod lieferte. Demnach soll er bei dem Versuch sterben, eine Zombie-Herde wegzulocken. Mittlerweile ist die Fanseite "The Spoiling Dead Fans" aber zurückgerudert: Sie wollen erfahren haben, dass AMC gezielt falsche Nachrichten verbreitet haben, um die Fans in die Irre zu führen. Die Chancen stehen also hoch, dass Rick die Zombieherde doch überlebt und sein Schicksal offen bleibt. Der Ausstieg von Andrew Lincoln wurde von AMC noch nicht offiziell bestätigt, doch die meisten Fans rechnen damit, dass der Brite wirklich aussteigt. Hier herrscht noch viel Uneinigkeit und es schwebt ein großes Fragezeichen über dieser Meldung.

3. Es soll zwei Zeitsprünge geben

Angela Kang hat einen Zeitsprung zu Beginn der 9. Staffel offiziell bestätigt. Doch dabei soll es nicht bleiben. "The Spoiling Dead Fans" berichtet, dass es einen zweiten, deutlich größeren Zeitsprung geben soll. Während die Geschichte zu Beginn rund 18 Monate in die Zukunft springen soll, soll es nach der 5. Episode einen Sprung von rund sechs Jahren geben! Interessant: Der zweite Zeitsprung käme ausgerechnet zu dem Zeitpunkt, an dem Rick Grimes auf die Herde treffen soll. Das klingt nach einem spannenden Cliffhanger, der uns noch in der ersten Staffelhälfte erwartet.

4. Eine neue Location für Staffel 9

In den letzten Staffeln "The Walking Dead" haben wir eine Reihe von neuen Communities kennengelernt, doch in der 9. Staffel wird die Welt ein weiteres Mal ein Stück größer. Das erste Promo-Poster zur neuen Season hat uns schon jetzt verraten, dass es die Überlebenden rund um Rick Grimes offensichtlich in ein völlig verstörtes Washington verschlägt. Neue Locations bedeuten meist auch zugleich neue Überlebende. Die Chancen stehen also gut, dass wir uns auf das eine oder andere neue Gesicht freuen dürfen, wenn sich "The Walking Dead" mit neuen Episoden zurückmeldet.

5. Wir sehen Shane wieder

Gute Nachrichten für alle, die Ricks ehemals besten Freund Shane (Jon Bernthal, "The Punisher") noch immer schmerzlich vermissen. AMC hat offiziell bestätigt, dass Bernthal ein weiteres Mal in die Rolle des verstorbenen Shane schlüpfen wird. Da dieser bereits seit ein paar Jahren tot ist, deutet diese Rückkehr auf eine wichtige Flashback-Szene hin. Und das wiederum erscheint wie ein Beweis dafür, dass Rick vielleicht doch das Zeitliche segnet und in seinen letzten Atemzügen ausgerechnet ein Wiedersehen mit Shane haben wird. Es wird definitiv keine wiederkehrende Heimsuchung in Form von Visionen, denn Jon Bernthal wird lediglich in einer einzigen Episode von Staffel 9 zu sehen sein.

6. Haare ab!

Sollte es wirklich zwei Zeitsprünge geben, werden sich auch unsere Charaktere optisch verändern. Jeffrey Dean Morgan zeigte sich auf seinem Instagram-Account bereits mit einem ganzen neuen Look, der uns demnach auch bei Negan erwartet: kurz geschorene Haare und ein sichtbar gestutzter Bart. Der ehemalige Anführer der Saviors, der in Alexandria als Gefangener gehalten wird, hat viel Haar verloren. Ob uns auch bei den anderen Charakteren nach dem zweiten Zeitsprung sichtbare Veränderungen erwarten, steht noch in den Sternen.

7. Ein erster Vorgeschmack auf die Whisperer?

Unter den Casting-Aufrufen für die 9. Staffel "The Walking Dead" befanden sich offensichtlich auch zwei Charaktere, die in Verbindung mit den Whisperer stehen. Aber: Aufrufe für sehr wichtige Figuren in dieser Storyline sind noch nicht an die Öffentlichkeit geraten. Fans vermuten daher, dass wir erst in den finalen Episoden der 9. Staffel einen ersten Vorgeschmack auf die neuen Feinde von "TWD" erhalten, aber sie vermutlich erst in Staffel 10 ihren ersten großen Auftritt haben. Ähnlich hat man es auch bei Negan gemacht, der über die komplette 6. Staffel immer wieder angeteasert wurde, bevor er im Finale seinen ersten kurzen Auftritt hatte.

8. Der Trailer erscheint in wenigen Tagen

Was wird uns in der 9. Staffel "The Walking Dead" erwarten? Gerüchte und Spekulationen dazu gibt es bereits reichlich. Der erste offizielle Ausblick auf die neuen Episoden erwartet uns zum Glück bereits in wenigen Tagen. Am Freitag, den 20. Juli 2018, wird AMC auf der Comic Con in San Diego den ersten Trailer zur ersten Hälfte von "TWD" Staffel 9 vorstellen. In Deutschland müssen wir uns jedoch bis abends gedulden. In Amerika startet das "Walking Dead"-Panel zur Mittagszeit, hierzulande ist es dann bereits 21.15 Uhr. Freitag solltet ihr die Augen offen halten!

9. Mehr Frauenpower

Nach den massiven Kritiken an Scott Gimple, der maßgeblich an der Entlassung von Chandler Riggs beteiligt gewesen sein soll, sicherte sich AMC einen neuen Showrunner für die 9. Staffel "The Walking Dead". Besser gesagt: eine Showrunnerin. Angela Kang wird in die Fußstapfen von Gimple treten und die einst beliebte US-Serie wieder in bessere Bahnen lenken. In ersten Interviews hat Kang bereits verraten, dass nicht nur Rick, Daryl & Co tolle Storylines in den neuen Episoden haben werden, sondern auch die Frauen von "The Walking Dead". Allen voran: Anne alias Jadis (Pollyanna McIntosh), die sich zuletzt Ricks Gruppe angeschlossen hat. Fans dürfen sich darauf freuen, einen "komplett anderen Aspekt ihres Charakters" kennenzulernen.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Anzeige
1:29

"And Just Like That" & Co
Spart jetzt 50% und seht Sky-Serien für 4,99 Euro im Monat

Zum Start von "And Just Like That...", dem neuen Kapitel von "Sex and the City", hat Sky ein besonderes Angebot für alle Fans, bei dem ihr 50% spart. Der Black Friday ist vorbei, doch Schnäppchenjäger kommen bei Sky weiterhin auf ihre Kosten. Bis zum 23. Januar 2022 könnt ihr bei der Buchung von Sky Ticket viel Geld sparen. Das dürfte vor allem für alle "Sex and the City"-Fans interessant sein, die am 9. Dezember 2021 den Start von "And Just Like That..." nicht verpassen wollen. Carrie Bradshaw...

Anzeige
Ihr sucht ein passendes Geschenk für "Outlander"-Fans? Dann werdet ihr hier bestimmt fündig.

"Outlander"
13 perfekte Geschenke für alle Fans von Jamie & Claire

Das Weihnachtsfest rückt langsam näher, doch viele haben noch keine Idee, was sie verschenken sollen. Wir haben 13 Ideen für alle, die "Outlander"-Fans (oder sich selbst) eine Freude bereiten wollen. Nachdem unser Artikel mit 11 "Outlander"-Geschenken bereits so gut bei euch angekommen ist, haben wir uns dazu entschieden, nochmal Ausschau zu halten, womit man Fans der Serie und der Romane von Diana Gabaldon glücklich machen kann. Immerhin steht das nächste Weihnachtsfest schon wieder vor der...

Anzeige
Symbolfoto

"Haus des Geldes"
10 Weihnachtsgeschenke für alle Fans

Weihnachten rückt näher und solltet ihr noch kein perfektes Geschenk für den "Haus des Geldes"-Fan in eurem Leben haben, helfen wir gerne weiter. Wir haben 10 Ideen für schöne Weihnachtsgeschenke gesammelt. Anfang Dezember liefen auf Netflix die finalen Folgen von "Haus des Geldes". Das Ende einer Ära für viele Fans, doch glücklicherweise endet die Geschichte damit nicht vollständig, immerhin wurde bereits ein Spin-off bestätigt. Einige Zuschauer*innen werden nach dem großen Finale trotzdem...

Anzeige
FAM008/FAMOUS

11 Geschenke, die "Outlander"-Fans glücklich machen werden

Es braucht nicht immer eine Reise in die Vergangenheit, um das große Glück zu finden. Mit diesen Geschenken könnt ihr "Outlander"-Fans auch im Hier und Jetzt eine wahre Freude bereiten. Ob zu Weihnachten, zu Geburtstagen oder besonderen Anlässen - wer schon einmal vor der quälenden Frage stand, was man seinen Liebsten schenken soll, für den haben wir hier eine kleine Unterstützung. Wenn eure Freund:innen oder Familienmitglieder Fan von der STARZ-Serie "Outlander" mit Sam Heughan und Caitriona...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen