Banner SatC

"Game of Thrones"
Diese unangenehmen Wiedersehen erwarten uns in Staffel 8

Macall B. Polay/HBO

In der 8. Staffel "Game of Thrones" treffen Charaktere aufeinander, die einem Wiedersehen womöglich aus dem Weg gehen würden. Was für Daenerys, Jaime & Co peinlich werden könnte, könnte das Highlight mancher Fans sein.

Der Norden wappnet sich für den Kampf gegen den Nachtkönig. In der 8. Staffel "Game of Thrones" werden alle wichtigen Hauptcharaktere der HBO-Serie gemeinsam in den Krieg ziehen, um Westeros vor dem völligen Untergang zu bewahren. Dabei treffen so manche Charaktere das erste Mal seit langer Zeit wieder aufeinander. Was im Falle von Jon Snow (Kit Harington) und Arya (Maisie Williams) ein sehnsüchtig erwartetes Treffen ist, wird in anderen Fällen eher unangenehm, wenn nicht sogar peinlich ablaufen.

Feurige Erinnerung

Da wäre zum Beispiel die erste Begegnung von Samwell Tarly (John Bradley-West) und Daenerys Targaryen (Emilia Clarke). Zum einem wird sie ihm sehr dankbar dafür sein, dass er es war, der ihren engsten Vertrauten Jorah (Iain Glen) geheilt hat. Aber spätestens beim Nachnamen dürften sich bei Dany ein paar böse Erinnerungen bemerkbar machen, die das Verhältnis zum gutmütigen Sam belasten werden. Sie hat den Befehl gegeben, Sams Vater und seinen Bruder Dickon von Drogon bei lebendigen Leib verbrennen zu lassen. Autsch.

So fing alles an

Und dann wären da noch Jaime Lannister (Nikolaj Coster-Waldau) und Bran Stark (Isaac Hempstead-Wright), die sich das letzte Mal in der ersten Episode von "GoT" gesehen haben. Ein Treffen, das vermutlich keiner von uns vergessen wird: Der kleine Bran kletterte auf einen Turm in Winterfell und konnte durch ein Fenster beobachten, wie Cersei ihren Mann Robert Baratheon ausgerechnet mit ihrem Zwillingsbruder Jaime betrog. Aus Angst, dass Bran das Geheimnis lüften könnte, stieß Jaime den Jungen den Turm hinab. Bran kann seitdem nicht mehr laufen. Aber wäre es nie zu diesem Vorfall gekommen, wäre er auch nie zum Dreiäugigen Raben geworden.

Hallo Ehemann

Tyrion Lannister (Peter Dinklage), neuerdings die Hand von Daenerys Targaryen, wird in Winterfell auf Sansa Stark (Sophie Turner) treffen, die sich zuletzt als Ehepaar trafen. Die Ehe, die damals von Joffrey Baratheon eingefädelt wurde, um beide zu demütigen, wurde zumindest nie offiziell anuliert. Da es aber nie zur Hochzeitsnacht zwischen den beiden gab, wird die Ehe von vielen nicht als rechtskräftig betrachtet. Ganz gleich, ob sie noch verheiratet sind oder nicht mehr, dürfte es zu einem peinlichen Wiedersehen kommen. Was wohl Daenerys dazu sagen wird, wenn sie erfährt, dass Tyrion bereits mit einer Stark verheiratet war?

Die Rückkehr von Jorah

Lyanna Mormont (Bella Ramsey) hat sich mit ihrer kecken Art und ihrem vernichtenden Blick schnell in die Herzen der Fans gespielt. Einen solchen Blick dürfte wohl auch Jorah Mormont abbekommen, wenn er zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder auf ein Mitglied seiner Familie treffen wird. Jorah verlor aufgrund von Sklavenhandel seinen Rang. Daher ist mittlerweile seine 10-jährige Cousine Lyanna das Oberhaut von Haus Mormont. Sicherlich hat sie so manche Geschichte über Jorah gehört, die sie vermutlich mit eiskalter Miene kommentieren wird.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Anzeige
1:29

"And Just Like That" & Co
Spart jetzt 50% und seht Sky-Serien für 4,99 Euro im Monat

Zum Start von "And Just Like That...", dem neuen Kapitel von "Sex and the City", hat Sky ein besonderes Angebot für alle Fans, bei dem ihr 50% spart. Der Black Friday ist vorbei, doch Schnäppchenjäger kommen bei Sky weiterhin auf ihre Kosten. Bis zum 10. Januar 2022 könnt ihr bei der Buchung von Sky Ticket viel Geld sparen. Das dürfte vor allem für alle "Sex and the City"-Fans interessant sein, die am 9. Dezember 2021 den Start von "And Just Like That..." nicht verpassen wollen. Carrie Bradshaw...

Anzeige
Ihr sucht ein passendes Geschenk für "Outlander"-Fans? Dann werdet ihr hier bestimmt fündig.

"Outlander"
13 perfekte Geschenke für alle Fans von Jamie & Claire

Das Weihnachtsfest rückt langsam näher, doch viele haben noch keine Idee, was sie verschenken sollen. Wir haben 13 Ideen für alle, die "Outlander"-Fans (oder sich selbst) eine Freude bereiten wollen. Nachdem unser Artikel mit 11 "Outlander"-Geschenken bereits so gut bei euch angekommen ist, haben wir uns dazu entschieden, nochmal Ausschau zu halten, womit man Fans der Serie und der Romane von Diana Gabaldon glücklich machen kann. Immerhin steht das nächste Weihnachtsfest schon wieder vor der...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen