"Z Nation" Staffel 4 startet im März in Deutschland

Photo Credit: © SYFY

Die Zombie-Serie "Z Nation" kehrt im März mit neuen Folgen nach Deutschland zurück. SYFY zeigt die 4. Staffel, die mit einem kleinen Zeitsprung überrascht.

Dreizehn neue Episoden warten auf alle Fans der Splatter-Serie "Z Nation", die in die vierte Runde geht. Nach der US-Premiere im September, geht es jetzt auch in Deutschland weiter. Ab 7. März 2018 gibt es jeden Mittwoch um 22.30 Uhr eine neue Episode auf dem Pay-TV-Sender SYFY. Wer einmal eine Episode verpasst hat, muss nicht Trübsal blasen: Im Vorfeld, um 21.45 Uhr, gibt es eine Wiederholung der Folge aus der Vorwoche. Die 4. Staffel "Z Nation" beginnt mit einem spannenden Blick in die Zukunft. Die neuen Episoden spielen zwei Jahre nach den Geschehnissen der 3. Staffel. Durch den Zeitsprung sehen wir noch mehr Wahnsinn, Zerstörung und neue Gefahren.

Zwei berühmte Gastauftritte

SYFY kündigt an, dass sich Fans auf Zombie-Clowns und Mad-Zs in der 4. Staffel "Z Nation" freuen dürfen. Zusätzlich gibt es zwei ganz besondere Gastauftritte. Schauspieler Michael Berryman, der unter anderem durch Filme wie "Hügel der blutigen Augen" und "The Devil's Rejects" berühmt wurde, ist in den neuen Folgen zu sehen. Und auch Henry Rollins, Sänger der Punk-Band Black Flag, hat einen Gastauftritt in der US-Serie. Eine gute Nachricht zum Schluss: Im Dezember wurde bestätigt, dass es eine 5. Staffel geben wird. Die Geschichte von "Z Nation" geht also auch im nächsten Jahr weiter.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen