"Kevin Can F**k Himself" Staffel 2
Wie geht es für Allison weiter? (SPOILER)

3Bilder

"Kevin Can F**k Himself", die düstere Mischung aus Sitcom und Drama-Serie, geht in die nächste Runde: Staffel 2 wurde offiziell bestätigt. Doch was bedeutet das für Allison, nachdem es ganz danach aussieht, als ob ihr mörderischer Plan aufgeflogen sei?

Vorsicht: Spoiler zu Staffel 1!

Wir kennen sie alle: Doug Heffernan, Ray Romano, Kevin Gable & Co. Die Sitcom-Männer, die lange Zeit den Bildschirm beherrschten und es hier und da noch immer tun. Die neue US-Serie "Kevin Can F**k Himself" zeigt uns jedoch ein ganz anderes Bild. Der düstere Neustart, der in Deutschland auf Amazon Prime Video ausgestrahlt wird, springt zwischen farbenfroher Sitcom (inklusive Gelächter aus der Konserve) und erdrückender Drama-Serie hin und her. Mal sehen wir die heile Welt, in der die chauvinistischen Sprüche von Ehemann Kevin (Eric Petersen) mit dem Gegluckse der Zuschauer:innen belohnt wird, dann wiederum die triste Welt von Ehefrau Allison (Annie Murphy, "Schitt's Creek"), die unter ihm leidet. In der 1. Staffel "Kevin Can F**k Himself" hat Allison nach vielen Jahren Ehe endlich genug davon. Sie entscheidet sich, Kevin umzubringen, um endlich wieder frei sein zu können. Unterstützung erhält sie dabei von ihrer Nachbarin Patty. Doch ausgerechnet deren Bruder Neil könnte jetzt zur Gefahr werden.

Wie gefährlich ist Neil wirklich?

Im Finale von "Kevin Can F**k Himself" Staffel 1 sieht es ganz danach aus, als ob Neil alles mitgehört hat und weiß, was Allison mit Kevin plant. Dem Mann, den Neil regelrecht verehrt. Er geht auf Allison los und will sie offensichtlich erwürgen. In letzter Sekunde taucht Patty auf und schlägt ihn mit einer Flasche, um Allison zu retten. Dann die große Überraschung: dieser Moment hat auch Neil aus der grellen Sitcom-Welt befördert und er befindet sich nun - gemeinsam mit Allison und Patty - in der grauen Realität. Die Fans sind gespannt, wie es nun weitergeht und hoffen, dass wir in den neuen Folgen mehr über Neil und dessen Beziehung zu seiner Schwester Patty erfahren. Ist Neil am Ende die große Gefahr und nicht Kevin? Immerhin erinnern wir uns an einen "Scherz" in der Show, als Patty darüber berichtet, dass Neil damals die tote Mutter gefunden habe. Die "witzige" Gegenfrage: hat er sie gefunden oder sie getötet? Neil könnte in Staffel 2 zu einer ernsthaften Bedrohung für die beiden Frauen werden - je nachdem, wie viel er wirklich gehört hat und über Allisons Pläne weiß.

Verlässt Kevin die Sitcom-Welt?

Nachdem nun Neil die Sitcom-Welt verlassen hat, bleibt auch die Frage, wann Kevin ihm folgt. Sehen wir Allisons furchtbaren Ehemann bald im echten Licht? Denn bisher kennen die Fans nur die überzogene Sitcom-Variante von ihm. In einem früheren Interview deuteten die Serien-Schöpfer:innen jedoch an, dass sie nicht planen, Kevin allzu schnell aus dieser Welt zu holen. Wieso? Weil auch die "Kevins dieser Welt" nicht die echte Realität kennenlernen, sondern in ihrer kleinen Blase bleiben, in denen sie sich nicht mit der Tragweite ihrer verletzenden Worte und Taten auseinandersetzen müssen. Sie bleiben in ihrer heilen Welt, in der sie die beliebten und gefeierten Helden sind und jede noch so toxische Aussage mit Gelächter vom Band begleitet wird.

Jetzt die 1. Staffel von "Kevin Can F Himself" auf Amazon Prime Video sehen.*

Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt.

Englischer Trailer zu "Kevin Can F Himself"

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen