Banner Sky Ticket

"Grey’s Anatomy" Staffel 13
Werden [SPOILER] ein Paar?

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Photo by Bill Oxford on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Staffel 12 hinterlässt einige Fragezeichen, was das Liebesleben unserer liebsten Ärzte angeht. Betsy Beers, Executive Producer bei „Grey’s Anatomy“, wünscht sich besonders für Meredith Grey einen ganz bestimmten Partner… 


Fein, Owen und Amelia sind zwar unter der Haube. Aber wie steht es um Meredith, um Alex und was wird aus Japril? Staffel 12 hat uns in der Hinsicht verzweifelt zurück gelassen. Besonders Merediths Flirt mit Nathan Riggs hat Fans erst in völlige Ekstase versetzt, nur um dann nach dem Staffelfinale enttäuscht zu werden - denn eine eindeutige Antwort, was nun aus den beiden wird, haben wir nicht bekommen. Für Betsy Beers, Executive Producer der Serie, kann Meredith ihr Happy End nur in den Armen von einem ganz bestimmten Freund finden, wie sie dem Online Magazin E! News erzählte.

MerLex glücklich vereint?

Beers versteht das Verlangen einiger Fans, Meredith und Alex in „Grey’s Anatomy“ Staffel 12 endlich als Paar zu sehen: „Ich war schon immer ein riesiger Fan von Alex. Schon zu Beginn der Serie dachte ich: ’Leute, ihr unterschätzt Alex total.’“, erzählt sie im Interview mit E! News. Mer und Alex sind beste Freunde und daher liegt der Wunsch nach mehr nicht fern, sagt sie weiter. Deuten sich da wohl bereits erste Hinweise auf die 13. Staffel an? Gleichzeitig muss sie jedoch eingestehen: „Es gibt aber auch einfach so viele Fans von Jo und Alex - sie sind wirklich verrückt nach ihnen! Also wir werden sehen, gerade gibt es eben von jedem etwas.“ Ob MerLex wirklich eine Zukunft haben, erfahren wir wohl frühestens am 22. September - dann startet die 13. Staffel „Grey’s Anatomy“ in den USA.

Autor:

Jacqueline Dammers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.