"Vikings" Staffel 4: Das steckt hinter dem Zeitsprung

Screenshot; Courtesy of History Channel
  • Screenshot; Courtesy of History Channel
  • hochgeladen von Julia Schmid

Das Midseason Finale der 4. Staffel “Vikings” überraschte die Zuschauer mit einem massiven Zeitsprung, der aus Kindern erwachsene Männer gemacht hat. Wie viel Zeit ist wirklich verstrichen? Und wieso haben sich die Schöpfer der historischen Serie zu diesem Blick in die Zukunft entschieden? Das hat Schöpfer und Drehbuchautor Michael Hirst im Interview mit einem US-Magazin erklärt.

Das letzte Mal, als Ragnar Lothbrok (Travis Fimmel) seine Kinder in der US-Serie “Vikings” gesehen hat, waren sie jung und klein, träumten davon, in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten und wichen doch ihrer Mutter Aslaug (Alyssa Sutherland) nicht von der Seite. Das hat sich geändert. Im Midseason Finale sieht Ragnar seine vier Söhne das erste Mal nach Jahren wieder und aus ihnen sind erwachsene Männer und wahre Wikinger geworden. Wie viel Zeit ist wirklich verstrichen? Das weiß nicht einmal Michael Hirst, ein Schöpfer und Drehbuchautor der Serie, die im amerikanischen Fernsehen auf dem History Channel ausgestrahlt wird. In einem Interview mit "Entertainment Weekly" sprach er über Veränderungen innerhalb der Serie. Ihm persönlich ist es auch egal, ob nun sechs Jahre oder acht Jahre während des Zeitsprungs vergangen sind, denn letztendlich geht es nur um die Veränderung an sich, die im Vordergrund steht.

Wie geht es für Ragnar weiter?

Nicht nur die Kinder sind älter geworden - alles ist nun anders, selbst Kattegat hat sich verändert. “Er ist nun ein Fremder an diesem Ort. Die Söhne haben die Veränderungen gesehen, sie durchlebt”, so Hirst. Sie sind ein fester Teil Kattegats und der dort lebenden Menschen, während Ragnar nach seiner Rückkehr wie ein Fremdkörper wirkt. Für den Zeitsprung hatte sich Hirst entschieden, damit die vier Söhne von Ragnar und Aslaug ein aktiver Teil der Geschichte werden können, wenn Ragnars persönliche Geschichte an einem Tiefpunkt angelangt ist. Er musste eine Niederlage einstecken, hat viele Männer verloren und nach weiteren Enthüllungen stehen ihm die Leute von Kattegat nicht mehr so offen und respektvoll gegenüber, wie einst. Vor allem einer seiner Söhne kann ihn nicht länger ernstnehmen: Ivar (Alex Hogh Andersen), Ragnars verkrüppelter Sohn. Michael Hirst verspricht, dass sich die Zuschauer auf einige spannende Szenen zwischen Ragnar und Ivar freuen dürfen. Wir sind gespannt! Leider steht aktuell noch kein genaues Datum fest, wann die zweite Hälfte von “Vikings” Staffel 4 in Amerika ausgestrahlt wird. Ein deutscher Starttermin steht ebenfalls aus.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
„Vikings“ bestätigt Staffel 5 und angelt sich diesen bekannten Star
Sinnlose Nackt-Szenen in „Game of Thrones“? Harte Kritik von „Vikings“-Schöpfer
„Vikings“ Staffel 4: Ragnars letztes Abendmahl – Was bedeutet dieses Foto?
„Vikings“ Staffel 4: Ist der Tod von (SPOILER) wegen Terminproblemen sicher?

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Anzeige
1:29

"And Just Like That" & Co
Spart jetzt 50% und seht Sky-Serien für 4,99 Euro im Monat

Zum Start von "And Just Like That...", dem neuen Kapitel von "Sex and the City", hat Sky ein besonderes Angebot für alle Fans, bei dem ihr 50% spart. Der Black Friday ist vorbei, doch Schnäppchenjäger kommen bei Sky weiterhin auf ihre Kosten. Bis zum 10. Januar 2022 könnt ihr bei der Buchung von Sky Ticket viel Geld sparen. Das dürfte vor allem für alle "Sex and the City"-Fans interessant sein, die am 9. Dezember 2021 den Start von "And Just Like That..." nicht verpassen wollen. Carrie Bradshaw...

Anzeige
Ihr sucht ein passendes Geschenk für "Outlander"-Fans? Dann werdet ihr hier bestimmt fündig.

"Outlander"
13 perfekte Geschenke für alle Fans von Jamie & Claire

Das Weihnachtsfest rückt langsam näher, doch viele haben noch keine Idee, was sie verschenken sollen. Wir haben 13 Ideen für alle, die "Outlander"-Fans (oder sich selbst) eine Freude bereiten wollen. Nachdem unser Artikel mit 11 "Outlander"-Geschenken bereits so gut bei euch angekommen ist, haben wir uns dazu entschieden, nochmal Ausschau zu halten, womit man Fans der Serie und der Romane von Diana Gabaldon glücklich machen kann. Immerhin steht das nächste Weihnachtsfest schon wieder vor der...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen