[VIDEO] "The Walking Dead" Staffel 7: Neuer Clip zeigt Daryls Rückkehr nach Alexandria

Gene Page/AMC

Daryl Dixon darf in der 4. Folge von "The Walking Dead" Staffel 7 zurück nach Alexandria - wenn auch nur für einen kurzen Moment. Doch Daryl kommt nicht alleine. Er hat Negan und die Saviors im Schlepptau.

Die 7. Staffel "The Walking Dead" bringt uns endlich zurück nach Alexandria. Es ist das erste Mal, dass wir Rick (Andrew Lincoln) und die Bewohner von Alexandria seit dem Staffelauftakt wiedersehen. Das erste Mal, dass wir sehen, wie es ihnen nach den Toden von Abraham (Michael Cudlitz) und Glenn (Steven Yeun) geht. Viel Zeit, um zu trauern, blieben ihnen nicht. Negan (Jeffrey Dean Morgan) und die Saviors warten bereits vor den Toren von Alexandria, um zu plündern und Vorräte einzusammeln. Mit dabei: Daryl Dixon (Norman Reedus).

Grausame Erinnerungen

AMC hat jetzt einen neuen Clip aus der 4. Folge veröffentlicht, in der Rick und Rosita (Christian Serratos) mit Schrecken die Ankunft von Negan vor den Toren Alexandrias bemerken. Er ist nicht alleine: Negan ist mit riesigen Trucks und zahlreichen Saviors gekommen, um seinen Deal einzulösen. Und um ein weiteres Mal zu demonstrieren, dass er jetzt das Sagen hat. Negan spielt erneut mit Rick und triggert Erinnerungen an die schreckliche Nacht. Als sich ein Beißer nähert, erledigt der Saviors-Anführer den Zombie mit seinem Baseballschläger Lucille und lacht dabei. Bei Rosita und Rick dürfte das augenblicklich Szenen von Glenns und Abrahams grausame Tode wachrütteln - Negan weiß das natürlich.

„The Walking Dead“ Staffel 7: Steht der Serientod von Carl jetzt fest?

Daryl bekommt Freigang

Unter den Saviors, die Negan mitgebracht hat, befindet sich auch Dwight (Austin Amelio), den wir in der 3. Episode "Die Zelle" endlich etwas näher kennenlernen konnten. In einem Gespräch mit Daryl enthüllte Negan die Geschichte von Dwights Rückkehr ins "Sanctuary", nachdem er zuvor mit Sherry geflohen ist. Dwight wurde bisher als fieser Handlanger Negans dargestellt, doch nach der 3. Folge haben wir gelernt, dass auch er ein schweres Schicksal trägt und Hass auf Negan haben muss. Im Clip sieht man Dwight in interessanter Begleitung: Daryl, noch immer in seiner Sklaventracht mit dem "A", durfte offensichtlich erstmals seine Zelle verlassen und hat Freigang erhalten.

[FOTO] „The Walking Dead“ Staffel 7: Norman Reedus bekommt das größte Kompliment von Sohn Mingus

Negan ist zu früh

Dank dem Clip können wir erstmals grob einordnen, wie lange Daryl bisher in seiner Zelle verbracht hat und von Negan gefoltert wurde: Negan hatte in der 1. Episode angekündigt, in einer Woche nach Alexandria zu kommen, um Vorräte zu holen. Im Clip zur 4. Folge sagt Rick, dass Negan zu früh ist. Es sind also nur wenige Tage seit der dramatischen Nacht verstrichen. Für Daryl dürfte es sich dank dem Song "Easy Street" wesentlich länger angefühlt haben.

Die 4. Folge von "The Walking Dead" Staffel 7 wird am 14. November 2016 um 21.00 Uhr auf FOX ausgestrahlt.

Negans Ankunft in Alexandria

https://www.youtube.com/watch?v=bdDqZ94HkxM

Trailer und Preview-Clip

https://www.youtube.com/watch?v=a03JzWPDJHQ

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen