"The Walking Dead": Wieso heißt Negans Baseballschläger Lucille?

Gene Page/AMC

Im Leben von Negan ist nur eine Sache wichtig: Baseballschläger Lucille, der mit Stacheldraht umwickelt ist. Doch wie kam die tödliche Waffe zu ihrem Namen und wieso hängt der "The Walking Dead"-Schurke so sehr daran?

Noch rund drei Monate bis zur Rückkehr von "The Walking Dead". Zeit, die Fans damit nutzen, Theorien aufzustellen oder Bilder von den Dreharbeiten zur 7. Staffel "TWD" zu analysieren. Oder aber auch, um elementaren Fragen nachzugehen. Beispielsweise dieser hier: Wieso nennt Bösewicht Negan seinen Baseballschläger Lucille? Bisher haben wir Negan, dargestellt von Jeffrey Dean Morgan, nur kurz im Finale der 6. Staffel "The Walking Dead" gesehen. Leser der Comics von Robert Kirkman sind schon etwas länger mit diesem außergewöhnlichen und brutalen Charakter vertraut. Sie wissen, wie sehr Negan seine Waffe liebt. „The Walking Dead“: Dieser Trailer zur 7. Staffel wird euch umhauen

Negan gibt es nicht ohne Lucille

Lucille ist ein Baseballschläger, der mit Stacheldraht eingewickelt wurde und damit zu einer ultimativen, tödlichen Waffe gemacht wurde. Das musste im Finale auch ein Hauptcharakter zu spüren bekommen. Negan liebt es zu morden und Angst und Schrecken zu verbreiten - aber nicht mit Schusswaffen, sondern mit Lucille. In den Comics behandelt er Lucille teilweise wie einen echten Menschen, gibt ihr immerhin den Namen einer Frau. Vorerst bleibt es wohl ein Geheimnis, wie Negan zum Baseballschläger kam und wieso er eine so wichtige Rolle in seinem Leben spielt. Zumindest zum Namen Lucille gibt es schon jetzt die ersten Theorien.

Die wichtigste Person in seinem Leben

Die neue Comic-Reihe "Here's Negan" (deutsch: Hier ist Negan) beleuchtet die Vorgeschichte von Negan und erzählt von seinem Leben, lange bevor es von Zombies zerstört wurde und er Anführer der Saviors wurde. Vor Ausbruch der Zombie-Apokalypse war Negan ein Sport-Lehrer, der sich hart und herablassend zu seinen Schülern verhielt. Doch eine Sache wird in den Comics immer wieder in den Vordergrund gerückt: Negans große Liebe zu seiner Ehefrau, die an Krebs erkrankt ist und die er an die Krankheit zu verlieren droht.

„The Walking Dead“: Die 15 schlimmsten Tode der Serie

Die namenlose Liebe

Der interessante Punkt an der Geschichte: Negans Frau bleibt bisher namenlos. Wir wissen (noch) nicht, wie sie heißt. Viele Fans sind mittlerweile davon überzeugt, dass ihr Name Lucille ist und die Enthüllung in einer der finalen Ausgaben des "Here's Negan"-Comics folgt. Das könnte auch erklären, wieso er Lucille wie einen echten Menschen behandelt und der Baseballschläger für ihn in der Zombie-Apokalypse eine derart wichtige Rolle spielt. Weiterlesen: „The Walking Dead“ Staffel 7: Wird Negan zu Carls Mentor? (SPOILER)

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen