"The Walking Dead"-Star wird für "Gotham" Staffel 3 zum Bösewicht

Gene Page/AMC

Die FOX-Serie "Gotham" darf sich über einen Neuzugang freuen, den vor allem "The Walking Dead"-Fans kennen werden. Benedict Samuel wird einer der neuen Schurken in der 3. Staffel darstellen.

Die 3. Staffel "Gotham" darf sich auf eine Reihe von neuen Schurken freuen, die in der gleichnamigen Heimat von Bruce Wayne (David Mazouz) für Angst und Schrecken sorgen werden. Einer der neuen Bösewichte ist der verrückte Mad Hatter. Dieser wird in den neuen Episoden der FOX-Serie von einem Darsteller verkörpert, der uns dank der 6. Staffel "The Walking Dead" noch lange in Erinnerung bleiben wird: Benedict Samuel stiftet nun Unruhe in Gotham City, nachdem er in der Zombie-Serie von AMC der Anführer der wahnsinnigen Wolves war, die Überlebende im ganzen Land töteten (siehe Foto). Jetzt darf Samuel ein weiteres Mal den irren Bösewicht mimen.

Auf der Suche nach Alice

Mad Hatter ist kein Unbekannter für eingefleischte Batman-Fans. In den Comics feierte er 1949 seinen ersten Auftritt. Hinter dem Bösewicht steckt in Wahrheit der irre, aber geniale Erfinder Jervis Tetch. Dieser versuchte in den Comics alles, das Herz seiner Sekretärin Alice zu gewinnen. In der TV-Serie "Gotham" dürfen wir uns ebenfalls auf eine Alica - passend zum Mad Hatter - freuen. In der Serie wird Alice jedoch die verschwundene Schwester von Jervis Tetch sein. Zuletzt machte "Gotham" Schlagzeilen, weil die Rolle der Poison Ivy in der 3. Staffel neu besetzt wird.

https://www.youtube.com/watch?v=JTlzp7vCcDo

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen