"The Walking Dead"-Star Andrew Lincoln liefert Update zu Rick-Filmen

Photo Credit: Courtesy of Gage Skidmore from Peoria, AZ, United States of America / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)
  • Photo Credit: Courtesy of Gage Skidmore from Peoria, AZ, United States of America / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)
  • hochgeladen von Julia Schmid

"The Walking Dead" überschlägt sich mit News rund zur Zukunft des Franchise. Doch wie sieht es für die Kinofilme um Rick Grimes aus? Nach dessen Ausstieg in Staffel 9, wurde es erstaunlich ruhig um den Star der Serie. Andrew Lincoln liefert ein Update.

In der 9. Staffel "The Walking Dead" mussten wir uns vom vielleicht wichtigsten Charakter der gesamten Serie trennen: Rick Grimes verschwand von der Bildfläche. Schauspieler Andrew Lincoln hatte sich entschieden, die Serie zu verlassen, um mehr Zeit mit seiner Familie in seiner Heimat Großbritannien verbringen zu können. Das Ende einer Ära für viele "TWD"-Fans. Doch AMC wartete nicht lange, um zu enthüllen, dass es keinesfalls ein Abschied für immer sein wird. Andrew wird zwar nicht mehr zur Serie zurückkehren, aber Rick Grimes weiterhin verkörpern. Seine Geschichte soll in eigenen Spielfilmen erzählt werden, damit die Zuschauer erfahren, welches Schicksal ihn tatsächlich ereilt hat, seit er schwerverletzt verschwunden ist.

"Wir arbeiten daran"

Andrew Lincolns Ausstieg liegt mittlerweile zwei Jahre in der Vergangenheit, doch einen Film haben wir bisher nicht zu Gesicht bekommen. In den vergangenen Monaten gab es mehrfach Gerüchte, dass Scott Gimple mit den ersten Entwürfen eines Drehbuchs unzufrieden war. AMC selbst hat sich zum Status des Films nicht geäußert. Dank Andrew Lincoln wissen wir zumindest, dass das Thema noch lange nicht zu den Akten gelegt wurde. Im Interview mit "Collider" spricht er über eine Begegnung mit einem Fan, der ihn als Rick erkannt hat und ihm nachrief, dass er zurückkommen solle. "Ich habe mich umgedreht und meinte nur: 'Wir arbeiten daran.' Also ist das meine Antwort an euch, wir arbeiten daran", so Lincoln.

Neue Serie startet im Oktober

Neue Hinweise zu Rick Grimes' Verbleib soll es auch im neuen Spin-off "The Walking Dead: World Beyond" geben, das in diesem Jahr seine große Premiere feiert. In Deutschland startet die neue Serie am 05. Oktober 2020 auf Amazon Prime Video und wirft uns erneut in die Zombie-Post-Apokalypse. Die Zuschauer dürfen sich auf neue und dieses Mal vor allem jüngere Charaktere freuen. "World Beyond" dreht sich um eine Generation, die in einer Welt mit Zombies herangewachsen ist und kaum noch Erinnerungen an eine heile Welt hat. Doch es besteht Hoffnung, dass sie diese eines Tages wieder kennenlernen könnten, nachdem in "The Walking Dead: World Beyond" die Suche nach einem Heilmittel gegen den Virus neu aufgenommen wurden.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Bis zum 29.11.2021 könnt ihr den Black-Friday-Deal nutzen und monatlich bei Audible sparen.
Video

Serien-Hits für die Ohren
6 Monate Audible für je 4,95 Euro

"You: Du wirst mich lieben", "Shadow and Bone", "Outlander - Das Schwären von tausend Bienen" und viele mehr. Wer die Bücher zu erfolgreichen Serien-Hits als Audiobook kennenlernen möchte, kann dies nun mit einem Angebot von Audible tun. Immer mehr Serien, die internationale Erfolge verzeichnen, basieren auf Büchern. Das freut vor allem Bücherwürmer, die die Figuren ihrer Geschichten endlich auch in Bewegung auf dem Bildschirm sehen können. Häufig finden so aber auch Serien-Fans das nächste...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen