"The Walking Dead" Staffel 9: Nadia Hilker spricht über Magnas Vergangenheit

Photo Credit: Gene Page/AMC
2Bilder

Magna ist der vermutlich spannendste Neuzugang in der 9. Staffel "The Walking Dead". Wirklich viel wissen wir über sie bisher nicht. Die deutsche Schauspielerin Nadia Hilker hofft, dass sich das in Kürze ändert und wir einen Einblick in Magnas dunkle Vergangenheit erhalten.

Die 9. Staffel "The Walking Dead" werden die Fans vor allem mit einigen signifikanten Verlusten - allen voran Rick Grimes (Andrew Lincoln) - verbinden. Doch wir haben nicht nur Charaktere verloren, sondern auch einige neue Verbündete für Alexandria & Co gewonnen. Dazu zählt auch die taffe Magna, die von der deutschen Schauspielerin Nadia Hilker verkörpert wird. Magna hatte einen alles andere als guten Start mit Michonne (Danai Gurira), was auch mit der Vergangenheit der Neuen zusammenhängt.

Vergangenheit hinter Gittern

In der 6. Episode von "The Walking Dead" Staffel 9 entdeckt Michonne nicht nur, dass sich Magna nicht an die Regeln gehalten hat - alle Waffen abzugeben - sondern auch, dass sie ein Tattoo hat, das darauf hindeutet, dass Magna im Gefängnis war. Kein Wunder, dass da die Alarmglocken bei der mittlerweile sehr vorsichtigen Mutter schrillen. Nadia Hilker verriet bei einer Walker Stalker Con, dass sie selbst nicht viel über Magnas Vergangenheit weiß und darauf hofft, dass die Drehbuchautoren diese in der Zukunft aufgreifen und thematisieren.

"Unberechenbares Tier"

Hilker ist sich in einem Punkt jedoch sicher: Magnas Vergangenheit war sehr düster. In einem Interview mit "Entertainment Weekly" beschreibt sie ihren Charakter als "unberechenbares Tier - gefährlich, aber auch fürsorglich". Auch wenn wir Magna vermutlich in der zweiten Hälfte von "The Walking Dead" Staffel 9 (ab 11. Februar 2019 auf FOX) besser kennenlernen werden, sollte man sich vor ihr in Acht nehmen und sie zu keiner Sekunde aus den Augen lassen. "Sie liebt ihre Leute und würde ohne Zweifel alles für ihre Gruppe tun", so Hilker. Das muss Magna vermutlich auch, nachdem die Whisperers zum Angriff übergegangen sind.

Photo Credit: Gene Page/AMC
Photo Credit: Gene Page/AMC
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen