"The Walking Dead" Staffel 9: Maggie wird doch kein Bösewicht

Photo Credit: Gene Page/AMC

Scott Gimple meldet sich zur 9. Staffel "The Walking Dead" zu Wort, in der Angela Kang als neue Showrunnerin agiert. Er besänftigt die Fans: Maggie wird in den neuen Folgen nicht als neue Schurkin auftreten, die zur Gefahr für ihre Freunde wird.

Lange haben wir auf den Moment gewartet, in dem Rick Grimes (Andrew Lincoln) die Oberhand über Negan (Jeffrey Dean Morgan) gewinnt, doch am Ende kam es ganz anders. Im Finale der 8. Staffel "The Walking Dead" änderte Rick seine Meinung, berührt von den Worten seines verstorbenen Sohnes Carl (Chandler Riggs). Rick verschonte Negan und ließ ihn am Leben. Er hat eine Entscheidung gefällt, die viele der Überlebenden nicht nachvollziehen konnten und wollten. Vor allem Maggie (Lauren Cohan), Daryl (Norman Reedus) und Jesus (Tom Payne) hatten andere Pläne. Im Finale wurde angedeutet, dass das zum Bruch in der Gruppe führen könnte und sich Maggie bewusst gegen Rick stellt.

Legt euch nicht mit Maggie an

Die Fans der Zombieserie befürchteten, dass Maggie Rhee in der 9. Staffel "The Walking Dead" als Schurkin zu sehen sein wird. Zumal Scott Gimple in einem ersten Interview das Wort "Bürgerkrieg" erwähnte. Nachdem er die Reaktionen auf seine Worte bemerkt hat, scheint er sich entschlossen zu haben, zurückzurudern. In einem Interview mit "TV Line" versichert er, dass Maggie nach wie vor nicht mit Ricks Entscheidung einverstanden ist, sie das aber nicht automatisch zum neuen Bösewicht der Serie macht. Doch die Witwe wird in der 9. Staffel "TWD" gefährlicher denn je sein. Niemand sollte sie unterschätzen und sich ihr in den Weg stellen. Nur ob Rick das berücksichtigen wird?

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Anzeige
1:29

"And Just Like That" & Co
Spart jetzt 50% und seht Sky-Serien für 4,99 Euro im Monat

Zum Start von "And Just Like That...", dem neuen Kapitel von "Sex and the City", hat Sky ein besonderes Angebot für alle Fans, bei dem ihr 50% spart. Der Black Friday ist vorbei, doch Schnäppchenjäger kommen bei Sky weiterhin auf ihre Kosten. Bis zum 10. Januar 2022 könnt ihr bei der Buchung von Sky Ticket viel Geld sparen. Das dürfte vor allem für alle "Sex and the City"-Fans interessant sein, die am 9. Dezember 2021 den Start von "And Just Like That..." nicht verpassen wollen. Carrie Bradshaw...

Anzeige
Ihr sucht ein passendes Geschenk für "Outlander"-Fans? Dann werdet ihr hier bestimmt fündig.

"Outlander"
13 perfekte Geschenke für alle Fans von Jamie & Claire

Das Weihnachtsfest rückt langsam näher, doch viele haben noch keine Idee, was sie verschenken sollen. Wir haben 13 Ideen für alle, die "Outlander"-Fans (oder sich selbst) eine Freude bereiten wollen. Nachdem unser Artikel mit 11 "Outlander"-Geschenken bereits so gut bei euch angekommen ist, haben wir uns dazu entschieden, nochmal Ausschau zu halten, womit man Fans der Serie und der Romane von Diana Gabaldon glücklich machen kann. Immerhin steht das nächste Weihnachtsfest schon wieder vor der...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen