"The Walking Dead": Großer Zeitsprung für Staffel 11 angekündigt?

Photo Credit: Jackson Lee Davis/AMC
  • Photo Credit: Jackson Lee Davis/AMC
  • hochgeladen von Julia Schmid

Es gibt neue Gerüchte zur 11. Staffel von "The Walking Dead". Nachdem sich die Dreharbeiten aufgrund der Coronapandemie weiterhin verschieben, ist jetzt die Rede von einem Zeitsprung in den neuen Folgen, der es in sich haben soll.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Die Links sind mit * gekennzeichnet. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision.

In den letzten Jahren scheinen die Drehbuchautoren von "The Walking Dead" erkannt zu haben, wie hilfreich ein Zeitsprung sein kann, um die Geschichte voranzubringen. Acht Staffeln lang begleiteten wir die Überlebenden ohne Sprung in die Zukunft durch die Zombie-Apokalypse. Das änderte sich in Staffel 9* schlagartig: Die Staffel klammerte 18 Monate aus, nachdem Negan (Jeffrey Dean Morgan, "Rampage"*) eingesperrt und die Menschen sich vom Kampf gegen die Saviors erholten. Ein vergleichsweise kleiner Zeitsprung, wenn man sieht, wie viel Zeit nach Ricks vermeintlichem Ableben verstrichen ist. "The Walking Dead" sprang sechs Jahre in der Geschichte voran und stellte damit unter anderem eine ältere Judith und ein weiteres Kind von Rick (Andrew Lincoln) vor. Neue Gerüchte kündigen an, dass das nicht der letzte Zeitsprung im "TWD"-Universum gewesen sein soll.

Erwartet uns der 25-jährige Zeitsprung aus den Comics?

Die amerikanische Seite "We Got This Covered" will von einem Insider darüber informiert worden soll, dass die Drehbuchautoren ähnliche Pläne für Staffel 11 vor Augen haben. Unklar ist noch, wie groß genau der Zeitsprung dieses Mal sein wird. Er soll jedoch "gewaltig" sein. Das klingt danach, als ob den Zuschauern ein weiteres Mal mehrere Jahre fehlen werden. Den bisher größten Sprung gab es in den Comics von Robert Kirkman, auf denen die TV-Serie basiert. Im letzten Band* der Geschichte skizzierte Kirkman das "TWD"-Universum 25 Jahre später. Ob ein derart großer Zeitsprung bereits in Staffel 11 passiert, ist fraglich. Wir vermuten eher, dass uns dieser Blick in die Zukunft erst dann erwarten könnte, wenn das Ende von "Walking Dead" naht, was angeblich in Staffel 11 noch nicht der Fall ist.

Vorgeschmack auf das Finale

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Bis zum 29.11.2021 könnt ihr den Black-Friday-Deal nutzen und monatlich bei Audible sparen.
Video

Serien-Hits für die Ohren
6 Monate Audible für je 4,95 Euro

"You: Du wirst mich lieben", "Shadow and Bone", "Outlander - Das Schwären von tausend Bienen" und viele mehr. Wer die Bücher zu erfolgreichen Serien-Hits als Audiobook kennenlernen möchte, kann dies nun mit einem Angebot von Audible tun. Immer mehr Serien, die internationale Erfolge verzeichnen, basieren auf Büchern. Das freut vor allem Bücherwürmer, die die Figuren ihrer Geschichten endlich auch in Bewegung auf dem Bildschirm sehen können. Häufig finden so aber auch Serien-Fans das nächste...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen