"The Walking Dead": Deswegen gibt es keine Zombie-Tiere!

Gene Page/AMC

In "The Walking Dead" und "Fear the Walking Dead" torkeln Zombies durch die Welt, die Robert Kirkman geschaffen hat. Dass wir bisher auf untote Haustiere verzichten mussten, hat einen sehr guten Grund. Den hat Kirkman jetzt in einem Interview verraten.

Noch in der 1. Staffel "The Walking Dead" haben wir damals erfahren, dass nicht der Biss eines Zombies zur unmittelbaren Infizierung führt. Stattdessen habe jeder Mensch den Virus in sich und würde sich automatisch verwandeln, sobald der Tod einsetzt. Mittlerweile sind sich die Fans der blutigen Action-Geschichte sicher, dass sich der Virus über die Luft verbreitet hat und dadurch alle Menschen infizieren konnte. Wenn das stimmt, bleibt eine Frage übrig: wieso wurden Tiere bisher verschont? Ein toter Hund bleibt in "The Walking Dead" auch wirklich tot und kehrt nicht als untoter Vierbeiner zurück. Weiterlesen: „The Walking Dead“ Staffel 7: Die letzten Neuigkeiten vom Set (FOTO)

Zombie-Häschen? Das wird nie passieren

Das Thema schnitt vor ein paar Jahren auch Conan O'Brien in seiner Show an und erkundigte sich nach dem Grund hinter dieser Auffälligkeit in der Zombieapokalypse. Und mit dieser Antwort hat mit Sicherheit niemand gerechnet. Kirkman verriet: "Der Künstler, der die Comic-Bücher zeichnet, liebt es, Menschen zu zeichnen, liebt es, Zombies zu zeichnen, aber es gefällt ihm nicht, Tiere zu zeichnen." Damit wäre ein weiteres "Walking Dead"-Mysterium enthüllt und ihr wisst, wieso bisher noch kein untotes Eichhörnchen auf Daryl Dixons Schulter Platz genommen hat.

Robert Kirkman bei Conan O'Brien

https://www.youtube.com/watch?v=ZS1KZrKaVVY

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen