"The Walking Dead": Chancen auf ein „Fear the Walking Dead“-Crossover?

Photo Credit: Justin Lubin/AMC

Die Dreharbeiten für “Fear the Walking Dead” Staffel 2 haben begonnen, während sich “The Walking Dead” Staffel 6 in der Winterpause befindet. Beide Geschichten spielen zu unterschiedlichen Zeiten der Zombie-Apokalypse. Ein Crossover scheint da unwahrscheinlich. Oder gibt es doch eine Möglichkeit, um beide Geschichten zu verbinden?

Die Vorfreude auf „Fear the Walking Dead“ war groß, als bekannt wurde, dass es einen Ableger von „The Walking Dead“ geben würde. Einer, der ausnahmsweise die Geschichte rund um den Ausbruch der Zombie-Apokalypse beleuchten würde, die uns durch Rick Grimes’ Koma komplett entgangen ist. Eingefleischte „TWD“-Fans konnten aber mit dem eher ruhigeren „FTWD“ wenig anfangen. Die Hoffnung auf ein Crossover mit der Hauptserie besteht aber nach wie vor bei vielen Fans. Wäre es nicht spannend, Charaktere in der neuen TV-Serie zu sehen, die wir vor Jahren womöglich zum letzten Mal gesehen haben? Die Freude wäre sicherlich groß, wenn Charaktere wie Andrea oder Merle Dixon plötzlich – aus welchen Gründen auch immer – auf dem Bildschirm auftauchen. Da beide Geschichten zu verschiedenen Zeitpunkten stattfinden, bleibt eine Frage: Ist ein Crossover überhaupt möglich?

Wiedersehen mit der Morales-Familie?

Kim Dickens, Hauptdarstellerin in „Fear the Walking Dead“, ist zumindest der Meinung, dass ein Zusammentreffen beider Serien nicht komplett ausgeschlossen werden kann. Sie vertraut darauf, dass die Drehbuchautoren es schaffen könnten, „Fear the Walking Dead“ und „The Walking Dead“ miteinander zu verknüpfen und ein geniales Ergebnis zu erhalten. „Aber ich habe keine Ahnung, ob sie das tun werden. Ich wäre dabei!“, versichert Dickens. Noch vor Start der 1. Staffel FTWD, gab es das hartnäckige Gerücht, dass wir unter anderem die kleine Familie von Morales wiedersehen könnten. Diese gehörte zu der Gruppe von Überlebenden, die sich gemeinsam mit Lori, Shane, Andrea und den anderen außerhalb von Atlanta versteckt hatten. Relativ schnell trennten sich die Wege und Morales, seine Frau und die gemeinsamen zwei Töchter schlugen alleine eine andere Richtung ein. Was würdet ihr davon halten? Welche Charaktere könntet ihr euch in "Fear the Walking Dead" gut vorstellen?

Weitere Beiträge zu "The Walking Dead":
„The Walking Dead“ Staffel 6: Scott Gimple verspricht mehr Daryl Dixon!
„The Walking Dead“ Staffel 6: Welches Geheimnis verbirgt Enid?
„The Walking Dead“ Staffel 6: Wieso Rick Grimes den Preis als „Worst Dad Ever“ verdient hat
„The Walking Dead“ Staffel 6: Zeigt dieses Video den Tod von (SPOILER)?
„The Walking Dead“: Norman Reedus amüsiert sich mit Melissa McBride
„The Walking Dead“ Staffel 6 ist komplett – Skandal zum Ende
„The Walking Dead“ Staffel 6: Gibt es mehr, als nur einen Virus?

Photo Credit: Justin Lubin/AMC

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen