"The Originals"-Spin-Off "Legacies": Das verrät der erste Trailer

 Screenshot Youtube; Courtesy of The CW

Hope ist bereit, durchzustarten: Nach der Absetzung von "The Originals" dürfen wir uns schon bald auf das Spin-Off "Legacies" freuen. Auf der Comic Con gab es nun vor wenigen Tagen einen ersten Einblick in die neue Serie, die sich um das Leben von Klaus' Tochter in Mystic Falls dreht.

In wenigen Wochen heißt es Abschied nehmen von "The Originals". Nach fünf Staffeln wird sich das erste Spin-Off von "The Vampire Diaries" von den Fernsehbildschirmen verabschieden. Doch glücklicherweise gibt es einen Lichtblick. Noch in diesem Jahr soll nämlich ein weiteres Spin-Off unserer liebsten Vampirsaga starten. In "Legacies" verfolgen wir das Leben von Hope auf der Salvatore Boarding School for the Young and Gifted in Mystic Falls. Es geht also zurück zu den Wurzeln von "The Vampire Diaries". Vor wenigen Tagen wurde nun auf der Comic Con der erste Trailer zu "Legacies" vorgestellt, und er hat uns schon einiges verraten.

Alaric kehrt zurück

Zunächst einmal hören wir Hope, die einen kleinen Monolog über sich selbst hält. Sie philosophiert über Gut und Böse; erklärt, dass sie die Tochter eines Vampirs und einer Werwölfin ist und außerdem von einer verrückten Hexe abstammt. Wir sehen, wie sie mit sich selbst zu kämpfen hat. Hope erklärt, dass es für Wesen wie sie keinen Platz auf der Welt gibt - bis auf einen, die Salvatore Boarding School for the Young and Gifted. "Wir lehren Disziplin, Leidenschaft und ein bisschen Magie, aber hauptsächlich ist es ein Platz, an dem wir sie schützen", erklärt anschließend Alaric Saltzman. Auch er wird in "Legacies" eine wichtige Rolle spielen und ist bislang der einzige bestätigte Charakter, der sowohl bei "The Vampire Diaries", "The Originals" sowie der neuen Serie dabei ist.

Regeln werden gebrochen

Anschließend sehen wir, dass es auf der Schule genauso zugeht wie in einer normalen Schule auch. Es wird gelernt, Partys werden gefeiert, und es wird Sport getrieben. Doch eine Sache unterscheidet die Schüler in "Legacies" dann doch - niemand darf von der Existenz ihrer übernatürlichen Fähigkeiten wissen. Hope fährt fort: "Regel Nummer 1: Niemand darf wissen, wer wir sind, oder was wir tun können. Regel Nummer 2: Freunde dich nicht mit den anderen Bürgern an. Wenn wir uns Fremden gegenüber öffnen, besteht das Risiko, dass wir alle unsere Geheimnisse auffliegen lassen. Als der Normalsterbliche Brandon Kirby in mein Leben getreten ist, habe ich gelernt, was für Konsequenzen es hat, wenn man diese Regeln bricht. Ich habe mich einem Unschuldigen angenähert und dabei etwas die Tür geöffnet, das größer ist als wir beide; etwas, das größer ist als die Schule. Etwas, das uns alle in die Knie zwingen könnte."

Ein bisschen wie TVD

Im Clip sehen wir, dass sich Hope in Mystic Falls augenscheinlich in besagten Brandon verliebt. Die beiden tanzen zusammen und küssen sich. Doch diese Liebe darf es eigentlich nicht geben, denn sie bringt die gesamte Schule in Gefahr. "Das ist die Geschichte von Magie, von Geheimnissen und Betrug, der ersten Liebe und dem ersten Herzschmerz. Es ist eine Geschichte über Freundschaft und Familie, darüber, wie man seine eigenen Dämonen bekämpft und sich den Monstern, die einen umgeben, stellt. Das ist eine Geschichte - unsere Geschichte - über den Versuch, normal zu sein in einer Welt, die nicht normal ist." Insgesamt erinnert "Legacies" also fast wieder ein bisschen an die Story in "The Vampire Diaries". Wir sind auf jeden Fall gespannt, welche bekannten Gesichter wir im neuen Spin-Off wiedersehen und wie es für Hope und Co. weitergeht...

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen