"The Handmaid's Tale": Start der Dreharbeiten für Staffel 3

Photo Credit: Take Five/Hulu

June und die aufkeimende Rebellion in Gilead sind zurück. In dieser Woche haben die Dreharbeiten für die 3. Staffel "The Handmaid's Tale" begonnen und Hauptdarstellerin Elisabeth Moss hat schon jetzt eine wichtige Botschaft an alle.

Vorsicht: Spoiler zur 2. Staffel!

Der Aufstand in Gilead geht jetzt erst richtig los. Die Dreharbeiten zur 3. Staffel "The Handmaid's Tale" (Hulu) haben offiziell begonnen. Das verkündet Hauptdarstellerin Elisabeth Moss auf Instagram. "Seid ihr bereit? Denn June ist es", erkundigt sie sich bei ihren Fans. Zu ihrer Ankündigung postete sie ein Bild, das ein Zitat von der Künstlerin Jenny Holzer zeigt und zu Junes Einstellung in der 3. Staffel passen dürfte und sich wie eine offizielle Kriegserklärung an Commander Fred Waterford klingt. Denn der hat nun nichts mehr gegen sie in der Hand, nachdem sie ihr Baby in Sicherheit bringen konnte.

Der Kampf beginnt

Die 2. Staffel "The Handmaid's Tale" endete mit einer kampfbereiten June (Moss), welche die Möglichkeit ausschlug, gemeinsam mit ihrem Baby zu fliehen und Gilead hinter sich zu lassen. June übergab das Kind in die Hände von Emily und entschied sich, in Gilead zu bleiben. Unterstützung in ihrem Kampf gegen das System könnte sie ausgerechnet von dem Architekten Gileads erhalten: Commander Lawrence, der Emily überraschend bei ihrer Flucht verhalf und damit vor dem Tod bewahrte.

In Deutschland könnt ihr die ersten beiden Staffeln von "The Handmaid's Tale" bei EntertainTV sehen.

Elisabeth Moss ist bereit

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen