"The Handmaid's Tale" Staffel 4 auf 2021 verschoben

Photo Credit: Hulu

Der Start der 4. Staffel "The Handmaid's Tale" hat sich verschoben. Junes Kampf gegen den totalitären Staat Gilead geht im Jahr 2021 weiter, nachdem die Corona-Pandemie die Dreharbeiten beeinflusst hat.

Der Herbst ist die Serien-Jahreszeit schlechthin - normalerweise. In diesem Jahr müssen Fans auf zahlreiche Neustarts und neue Staffeln verzichten, nachdem die Corona-Pandemie Drehstarts verhindert und unterbrochen hat. Davon ist auch "The Handmaid's Tale" betroffen. Hulu wollte Staffel 4 der preisgekrönten Serie ursprünglich im Herbst 2020 ausstrahlen, doch diese Pläne lassen sich nicht nicht umsetzen. Ein konkreter Starttermin steht noch nicht fest, doch die Rückkehr von June (Elisabeth Moss) wird nicht mehr in diesem Jahr erfolgen. Hulu hat bestätigt, dass die neuen Folgen erst 2021 ausgestrahlt werden.

Dreharbeiten wurden nach kurzer Zeit unterbrochen

Die Produktion für die 4. Staffel "The Handmaid's Tale" startete im März 2020, wurde aber nur kurze Zeit später von den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie unterbrochen. Noch ist unklar, wann das Team und der Cast - unter anderem Elisabeth Moss, Yvonne Strahovski, Max Minghella & Co - die Arbeiten an der Drama-Serie fortsetzen können. Im Mai verriet Moss im Interview mit "Extra": "Wir haben erst zwei Wochen [gedreht], also müssen wir noch eine komplette Staffel drehen." Damals versicherte sie, dass das gesamte Team nur darauf wartet, zurück an die Arbeit gehen zu können, "weil Familien Menschen unterstützen müssen und Miete bezahlt werden muss", beteuerte aber gleichzeitig, dass "keine TV-Serie ein menschliches Leben wert ist".

In Deutschland laufen die neuen Folgen "The Handmaid's Tale" immer zuerst auf MagentaTV.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen