"The Handmaid's Tale" Staffel 2: Das bedeutet die blutige Szene aus Episode 1 (SPOILER)

Photo Credit: Take Five/Hulu

"The Handmaid's Tale" ist mit neuen Folgen zurück. Die US-Premiere der 2. Staffel beinhaltete eine blutige Szene, deren Sinn viele Zuschauer zuerst nicht verstanden haben. Wir verraten euch, was es damit auf sich hat.

Vorsicht: Spoiler zu "The Handmaid's Tale" S02E01!

Die international gefeierte und preisgekrönte Drama-Serie "The Handmaid's Tale" geht endlich weiter. Gestern Abend startete die 2. Staffel auf dem amerikanischen Streamingportal Hulu und bringt endlich Licht ins Dunkel bezüglich Junes Schicksal. Das ist vor allem deswegen so spannend, weil selbst der Roman von Margaret Atwood mit dem offenen Ende aus der 1. Staffel endete. Wer mit dem Roman vertraut ist, ist somit nicht länger im Vorteil und darf sich von den neuen Episoden überraschen lassen. Überrascht waren die Zuschauer vor allem von einer blutigen Szene, die Nick und June enthalten hat.

Blutige Verwandlung

Nick gelingt es im Staffelauftakt, June zur Flucht zu verhelfen. Als die beiden sich wiedersehen, hilft er ihr dabei, nicht auf den ersten Blick als Handmaid erkannt zu werden. Sie zieht ihre auffällige Kleidung aus und ein großer Teil ihrer langen Haare wird abgeschnitten. Dann kommt es zu einem überraschend blutigen Moment: Nick entfernt auch einen Teil von Junes Ohr! Blut läuft ihr über die Schulter und tränkt ihre weiße Kleidung rot. Einige Zuschauer haben sich prompt gefragt, wieso Nick das getan hat. Um das zu verstehen, müssen wir einen Blick auf die 1. Staffel "The Handmaid's Tale" werfen.

Antwort gibt es in Staffel 1

Die 1. Staffel enthält eine Szene, in der wir sehen, wie June im "The Rachel and Leah Center" auf ihre neue Position als Magd vorbereitet wird. Sie erhält dort nicht nur ihre Kleidung, sondern auch einen Art Peilsender, der in einer schmerzlichen Prozedur an ihrem Ohr angebracht wird. Nick entfernt eben diesen Peilsender in der ersten Episode von Staffel 2, um dafür zu sorgen, dass Gilead nicht Junes Spur aufnehmen kann. Aber ob ihr Martyrium damit endlich vorbei ist, ist mehr als fraglich. Immerhin hat "The Handmaid's Tale" Staffel 2 jetzt erst angefangen.

In Deutschland könnt ihr die 1. Staffel "The Handmaid's Tale" via EntertainTV sehen. Seit März 2018 gibt es die Serie außerdem auf DVD und Blu-ray.

Englischer Trailer zur 2. Staffel

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen