Spin-offs geplant?
"The Expanse" Staffel 6 muss nicht das Ende sein

"The Expanse" wird mit Staffel 6 beendet. Doch Showrunner Naren Shankar kündigt an: Es gibt noch viel mehr Geschichten im SciFi-Universum zu erzählen.

Aus? Vorbei? Bereits seit fünf Staffeln zeigt uns "The Expanse", wie die Zukunft aussehen könnte. Doch so paradiesisch, wie manche einer sich das vorstellt, ist das 24. Jahrhundert nicht. Die zukünftige Bevölkerung hat mit Umweltproblemen, Überbevölkerung und Kriegen zu kämpfen. Da die Lebensbedingungen auf der Erde allmählich schlechter werden, hat die Menschheit sich im All angesiedelt. Doch es bleibt nicht friedlich zwischen den einzelnen Weltraum-Kolonien, der Erde und Widerstandsgruppen; es kommt zu Auseinandersetzungen, die zu eskalieren drohen. Die fünfte Staffel der Science-Fiction-Serie ist vergangene Woche auf Amazon Prime Video angelaufen. Für Fans ist der Start der neuen Folgen mit gemischten Gefühlen verbunden: Einerseits werden wir mit neuen Abenteuern versorgt, andererseits rücken wir damit näher an das große Finale heran, denn die Serie wird mit Staffel 6 enden. Sie soll den Fans "einen befriedigenden Abschluss der Serie geben, den diese verdient haben". Ein Mitglied der "Expanse"-Familie macht nun Hoffnung, dass es kein endgültiges Lebwohl sein wird.

Nach Staffel 6: "The Expanse" könnte weitergehen

Showrunner Naren Shankar sagte (via "Entertainment Weekly"):  "...was ich sagen werde, ist, dass es definitiv mehr zu erzählen gibt …".  Kein Wunder: Schließlich gibt es bisher ganze neun Bücher, auf denen die Serie basiert. Im Jahr 2021 soll sogar "The Expanse"-Roman Nummer 10 folgen! Das wäre ausreichend Stoff, um die Serie noch über Jahre hinweg mit Geschichten zu versorgen. Fans und Kenner der Bücher wissen jedoch, dass das sechste Buch und damit Staffel 6 tatsächlich ein gutes Ende für die aktuelle Serie darstellt. Das liegt daran, dass es danach einen 30-jährigen Zeitsprung gibt. "Sehen Sie, es gibt ein natürliches Ende am Ende von Buch 6, das sowohl dieses Kapitel der Serie als auch die große Geschichte abschließt, aber es lässt auch die Tür offen für mehr, das später kommt", antwortet Shankar. Das klingt fast danach, als ob "The Expanse" wirklich mit Staffel 6 abgeschlossen wird, aber Shankar offen für Spin-offs in der "Expanse"-Welt ist. Die Fans würden sich mit Sicherheit darüber freuen, ein weiteres Mal in die epische SciFi-Welt eintauchen zu können. Die Dreharbeiten zu Staffel 6 werden im Jahr 2021 beginnen; ein Staffelstart ist damit für Ende 2021 oder Anfang 2022 realistisch.

Die ersten fünf Staffeln von "The Expanse" sind derzeit auf Amazon Prime Video zu sehen. Bis Anfang Februar erscheint jeden Mittwoch eine neue Folge der fünften Staffel aus Amazon.  Auch die sechste Staffel wird dort erscheinen.

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen