"The Big Bang Theory" schnappt sich weiteren Serienstar für Staffel 11

Gage Skidmore/Flickr.com, CC BY-SA 2.0

Im Laufe der elf Staffeln "The Big Bang Theory" haben sich schon einige Promis auf den Weg nach Pasadena gemacht. Nach Bill Gates können wir uns in einer der nächsten Folgen auf einen weiteren Stargast freuen.

Wohl kaum eine andere Show hat es geschafft, so viele Stargäste in die Sendung zu bekommen: "The Big Bang Theory" hat uns in den vergangenen elf Jahren mit jeder Menge bekannten Gesichtern begeistert. Dabei waren nicht nur Schauspieler zu Besuch, sondern auch berühmte Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Technik. So waren beispielsweise auch Stephen Hawking und Bill Gates nicht vor Sheldon und seinen Freunden sicher. Doch auch Darsteller aus anderen Serien haben sich immer wieder ans Set von TBBT verirrt. Dazu gehört unter anderem Wil Wheaton, der inzwischen schon fast ein fester Bestandteil der Serie ist.

Ehemaliger Nickeloden-Star

Und in Staffel 11 konnten die Macher von "The Big Bang Theory" jetzt noch einen weiteren Darsteller für einen Gastauftritt gewinnen! So hat James Maslow jetzt auf Instagram verraten, dass auch er bald einen Abstecher nach Pasadena machen wird. Wir kennen den jungen Mann bereits aus der Nickelodeon-Serie "Big Time Rush". Außerdem war Maslow in der amerikanischen Ausgabe von Promi Big Brother zu sehen. Was für eine Rolle er bei TBBT übernehmen wird, ist nicht bekannt. Eben so wenig wissen wir, wann besagte Episode, die den Namen "The Reclusive Potential" trägt, zu sehen sein wird. Aber eines steht fest: An der Seite der "Big Bang"-Ladies macht er eine echt gute Figur...

Foto: Gage Skidmore @ Flickr.com; CC BY-SA 2.0

https://www.instagram.com/p/BgRhf_HBUHg/?taken-by=jamesmaslow

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen