"She-Hulk":
Tatiana Maslany bekommt Unterstützung von Ginger Gonzaga

"She Hulk"
  • "She Hulk"
  • Foto: PHOTO CREDIT: COURTESY OF GAGE SKIDMORE FROM PEORIA, AZ, UNITED STATES OF AMERICA / CC BY-SA (HTTPS://CREATIVECOMMONS.ORG/LICENSES/BY-SA/2.0)
  • hochgeladen von Andrea N.

Schauspielerin Ginger Gonzaga wird die beste Freundin von “She-Hulk” und soll ihr mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Mit dem Start von “WandaVision” plant Marvel mit vielen weiteren Serienadaptionen im Marvel-Universum. Bereits seit geraumer Zeit ist bekannt, dass darunter eine Serie rund um die Superheldin “She-Hulk” ist. Sie soll exklusiv beim Streaming-Anbieter Disney+ zu sehen sein. “She Hulk” war eine der letzten großen Marvel-Figuren, die Stan Lee mit geschaffen hatte. In den Comics kennt man sie unter dem bürgerlichen Namen Jennifer Walkers und von Beruf ist sie Anwältin. Seit einem Notfall bei dem sie eine Bluttransfusion von ihrem Cousin The Hulk erhält, entwickelt sie eigene Hulk-Kräfte. Für gewöhnlich setzt sie diese nicht so unkontrolliert ein wie ihr wütend werdender Cousin Bruce Banner. Jennifer Walkers behält ihre Persönlichkeit und ihre Intelligenz als grüne "She-Hulk" bei. Seither werden immer mehr Schauspieler als Teil des Casts bekannt. Tatiana Maslany verkörpert die Superheldin. Für die Rolle ihrer besten Freundin ist nun Ginger Gonzaga mit an Bord.

Ginger Gonzaga ergänzt den “She-Hulk”-Cast

Neben der “She-Hulk” Hauptdarstellerin Tatiana Maslany (“Orphan Black”), Mark Ruffalo alias Bruce Banner aka The Hulk und Tim Roth bekannt als der Bösewicht Emil Blonsky aka The Abomination, wurde jetzt noch eine weitere Schauspielerin bekannt. Wie “Deadline” berichtet handelt es sich bei dem Neuzugang um Ginger Gonzaga. Ginger Gonzaga wird der Anwältin und Superheldin mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sie schlüpft in die Rolle der bisher noch namenlosen besten Freundin von “She-Hulk”. Gonzaga ist aus Produktionen wie der Serie “Kidding” oder auch als Synchronsprecherin für einige Charaktere aus “Family Guy” bekannt. Die Drehbuchautorin Jessica Gao wird ebenfalls als Showrunnerin am Set fungieren. Kat Coiro (“Brooklyn Nine-Nine”) und Anu Valia werden die Regie übernehmen. Wann die Fans endlich mit “She-Hulk” rechnen können ist noch nicht bekannt aber bis dahin gehen einige andere Serien bei Disney+ an den Start.

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen