"Stranger Things": Süße Nachricht an Barb aus Staffel 1!

Curtis Baker/Netflix

Barb aus der ersten Staffel von "Stranger Things" ist nicht in Vergessenheit geraten. Zwar mussten wir uns relativ früh von ihr verabschieden, doch den Fans ist die Rothaarige im Gedächtnis geblieben. Jetzt bekam sie sogar eine wirklich lustige Nachricht zugeschoben!

Keiner hätte zu Beginn gedacht, dass "Stranger Things" so ein Erfolg wird. Bevor Netflix sich dazu entschieden hat, die Serie zu produzieren und auszustrahlen, wurde das Drehbuch tatsächlich von anderen Produktionsfirmen abgelehnt. Gott sei Dank hat der Streaming-Dienst das Potenzial der Story rechtzeitig erkannt! Schon die erste Staffel zog so viele Netflix-Nutzer in den Bann, dass schnell klar war, dass es eine zweite Staffel geben wird. Leider mussten wir uns aber in Staffel 1 von einem wirklichen Serien-Liebling verabschieden. Barb wurde tatsächlich von einem Demogorgon aus der anderen Dimension erwischt und starb! Zwar hofften wir alle bis zum Schluss, dass die beste Freundin von Nancy es wieder heil in die reale Welt schafft, doch diese Hoffnung wurde am Ende zerschlagen. Trotzdem ist sie auch weiterhin ziemlich beliebt bei Fans!

Lustige Nachricht für Barb!

Shannon Purser, die Darstellerin die Barbara Holland spielt, besuchte nun eine Starbucks-Filiale und bekam eine wirklich süße Nachricht mit auf dem Weg. Auf Twitter postete die Schauspielerin ein Bild von ihrem Kaffeebecher, auf dem "Barb verdient etwas Besseres" draufstand. Anscheinend ist der eine oder andere Fan immer noch bestürzt über den Verlust von Barb. Mit ihrem Tod hat "Stranger Things" einen Charakter verloren, der bei den Zuschauern ziemlich gut ankam. Doch eigentlich war das ein cleverer Schachzug von den Drehbuchautoren, denn aufgrund des frühen Verlustes, hat man noch stärker gehofft, dass das Schattenmonster endlich besiegt wird. Als Zuschauer war man wegen ihres Todes einfach noch emotionaler an die Serie gebunden!

Autor:

Andrew Wolters

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen