"Stranger Things" Staffel 4: Fans wappnen sich für lange Wartezeit

Photo Credit: Courtesy of Netflix
2Bilder
  • Photo Credit: Courtesy of Netflix
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die 4. Staffel "Stranger Things" lässt Hawkins hinter sich und betritt neues Territorium. Während Fans sich den Kopf darüber zerbrechen, ob ein beliebter Charakter zurückkehren wird, steht schon jetzt fest, dass Fans sich auf eine längere Wartezeit einstellen müssen.

Vorsicht: Text enthält Spoiler zur 3. Staffel!

Die Rückkehr nach Hawkins endete für manchen Charakter in der 3. Staffel "Stranger Things" tragisch und mit vielen Tränen in den Wohnzimmern der Zuschauer. Jetzt heißt es nach vorne blicken, was wiederum die Frage aufwirft: Wie geht es in Staffel 4 weiter? Im Finale wurde die kleine Clique auseinandergerissen. Nach dem vermeintlichen Tod von Hopper (David Harbour) hat Joyce (Winona Ryder) sich dazu entschieden, die Stadt zu verlassen. Eine Entscheidung, die man ihr nach den letzten Jahren und Ereignissen nur schwer übel nehmen kann. Gemeinsam mit Jonathan (Charlie Heaton), Will (Noah Schnapp) und Elf (Millie Bobby Brown) will sie in einer anderen Stadt einen hoffentlich ruhigen Neustart wagen. Doch ob ihr das gelingen wird, nachdem in Russland noch immer eine übernatürliche Bedrohung schlummert? Und ist Jim Hopper wirklich tot oder handelt es sich bei ihm um den ominösen "Amerikaner"? Gerade einmal zwei von sehr vielen Fragen, auf die wir wohl so schnell keine Antwort bekommen werden. Fans sollten sich erneut auf eine längere Wartezeit einstellen.

Dreharbeiten starten 2020

Die US-Seite "TV Line" berichtet, dass die Dreharbeiten für die 4. Staffel "Stranger Things" im Januar 2020 beginnt und voraussichtlich bis August andauern wird. Im Anschluss wird die Nachbearbeitung (u.a. Special Effects) weitere Monate Zeit einfordern. Das macht einen Start im nächsten Jahr sehr schwierig. Nicht unmöglich, aber sehr unwahrscheinlich. "Indiewire" munkelt, dass man wohl frühestens mit einem Starttermin im Dezember 2020 rechnen könnte - sofern Netflix die Serie mit allen Mitteln ins 2020-Programm aufnehmen möchte. Sollte Netflix stattdessen einen Start im Frühjahr 2021 anpeilen, steht uns eine noch längere Wartezeit bevor, nachdem die 3. Staffel bereits im Juli 2019 ausgestrahlt wurde. Es wäre nicht das erste Mal, dass sich "Stranger Things"-Fans in Geduld üben mussten, nachdem zwischen Staffel 2 und Staffel 3 fast zwei Jahre lagen. Zeit, die vermutlich alle Fans gerne in Kauf nehmen, wenn das Ergebnis am Ende so überzeugt, wie die jüngste Season der Netflix-Serie.

Photo Credit: Courtesy of Netflix
Photo Credit: Courtesy of Netflix
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen